Lexus COS Cup 2016 – Alex Mizurov bleibt zum vierten Mal in Folge Deutscher Meister und Gino Körner wird Amateurmeister im Skateboarden!

J.Gausepohl schrieb am 19.09.2016 17:02 Uhr - Kommentare: 0
Fotostrecke 56 Bilder
Es ist vollbracht! Die Lexus COS Cup-Serie 2016 fand mit dem Finale  im fabelhaften Europa-Park in Rust einen mehr als würdigen Abschluss, nämlich in Form der offiziellen Deutschen Meisterschaft im Skateboarden. Schon zum siebten Mal waren wir inmitten von Achterbahn-Action, europäischen sowie märchenhaften Themenwelten zur Gast. 62 Teilnehmer nahmen diesmal den open-air auf dem Festival- Gelände aufgebauten Parcours ab Freitag unter die Rollen. Leider gab es dabei aber auch einen kleinen Wermutstropfen: Das verregnete Sonntagswetter, mit dem alle Finals buchstäblich ins Wasser fielen.

Trotz Wünschen und Hoffen ging das Universum nur teilweise mit unseren Plänen konform, denn nachdem es Samstag durchaus ein paar fette Sonnenstrahlen raushaute, hatte es wohl am Sonntag kein Bock mehr auf Skateboarding und schüttete konstant kühles Nass vom Himmel. Da wir dank moderner Voraussagetechniken so etwas schon befürchtet hatten, wurde bereits am Samstag alles, was nur ging, durchgezogen. In diesem Sinne gelten somit alle Eliminationsergebnisse als Endwertung!

Das heißt: Der neue Deutsche Meister ist zum vierten Mal in Folge auch der alte – Alex Mizurov verteidigt seinen Platz an der Spitze, räumt fettes Preisgeld, glänzenden Pokal und als Prämiere einen Lexus CT 200h, das weltweit erste Vollhybrid-Luxuskompaktfahrzeug, das er ab sofort inklusive Versicherung und Steuer ein Jahr lang nutzen darf. Auf Platz Zwei pusht sich Tom Kleinschmidt an Justin Sommer und Christoph Radtke vorbei, die sich dank punktgleicher Wertung das dritte Siegertreppchen teilen. Die besten Fünf von 44 in der A-Division angetretenen Pros sind somit:

1: Alex Mizurov
2: Tom Kleinschmidt 3: Justin Sommer
3: Christoph Radtke 5: Danny Pham

Da dieses Jahr aber auch das Format des Lexus COS Cups abgewandelt wurde, haben wir außerdem noch in zwei zusätzlichen Gruppen jeweils einen neuen Titelträger gekürt. So heißt der Deutsche Ü30-Meister im Skateboarden Danny Klarhold. Platz Zwei von Zehn geht an Filip Labovic, Ümit Akbulut macht die ersten Drei der Senior-Division dann voll.

1: Danny Klarhold
2: Filip Labovic
3: Ümit Akbulut

Bei den Mädels beansprucht den Titel Deutsche Meisterin im Skateboarden ab sofort Lea Schäfer für sich, die bereits bei der fünften Qualifikationsrunde aka Westdeutsche Meisterschaft auf der gamescom in Köln von sich reden machte, als sie trotz verbundenem Fuß und angeklebter Adilette auch schon den Parcours ordentlich rockte. Zweite wurde in der GIRL-Division Diana Kränsel, Platz Drei von Acht geht an Catherine Marquis.

1: Lea Schäfer
2: Diana Kränsel
3: Catherine Marquis

Selbstverständlich wurde auch dieses Jahr, parallel zum Lexus COS Cup-Finales, die Deutsche Amateurmeisterschaft im Skateboarden abgehalten. Das Starterfeld setzt sich hier aus nicht- bzw. lediglich Shop-gesponserten, vielversprechenden Talenten zusammen, die schon bei den im Rahmen der Titus Locals Only Competition veranstalteten Contests überzeugen konnten. Insgesamt sind 27 Fahrer angetreten, um den Titel Titus Local of the Year 2016 abzuräumen. Geschafft hat es Gino Körner, der sich nun zurecht Deutscher Amateurmeister im Skateboarden nennen darf. Der Zweitplatzierte ist Julian Adomako, während der Dritte im Bunde Michael Griggs heißt.

1: Gino Körner
2: Julian Adomako
3: Michael Griggs

Alle Platzierungen des Lexus COS Cup-Finales 2016 und damit der offiziellen Deutschen Meisterschaft sowie aller Qualifikationsstops und Regionalmeisterschaften findet ihr unter www.clubofskaters.de

Aufgrund der unbeständigen Wetterverhältnisse haben wir in weiser Voraussicht zudem auch den CamForPro Best-Trick Contest auf den Eliminationstag gelegt. Gelandet hat diesen Gökhan Eray und zwar mit einem hammermäßigem Backside Flip Late Back Foot Flip. Damit nimmt er eine verpackungsfrische, ultra leichte und mega handliche GoPro Kamera mit nach Hause.

Wir gratulieren allen herzlich! Und freuen uns über die großartige Bilanz des diesjährigen Lexus COS Cups: Neues Format mit fünf Quaifikationstops in Form von regionalen Contests und Meisterschaften sowie der offiziellen Deutschen Meisterschaft im Skateboarden als Finale. Das Ganze mit der A-, S- und GIRL-Division auch gleich in drei Gruppen. Damit waren 2016 nebst der alten Bekannten viele neue Gesichter am Start – so kann es auf jeden Fall weitergehen! Entsprechend bedanken wir uns bei allen Sponsoren, Organisatoren, Gastgebern, Teilnehmern, Besuchern und bei einfach jedem, der zum Gelingen eines jeden Spots beigetragen hat. In diesem Sinne schauen wir jetzt schon auf 2017, wenn es in das zwanzigste und somit in ein richtig fettes Jubiläums-Jahr geht! 
TagsTags:
COS Cup

Verwandte News: COS Cup
COS Cup 2017 – Passion Cup Video Highlights | Passion Sports Convention Bremen
Die COS Cup 2017 – Passion Cup Video Highlights sind da! Zum achten Mal diente
COS Cup Bremen 2017 - Denny Pham gewinnt auf der PASSION Sports Convention
COS Cup Bremen: Das PASSION Cup-Wochenende ist vorbei und unser Fazit lautet:
PASSION Cup – Der COS Cup Stop auf der PASSION Sports Convention in Bremen!
Packt eure Sachen, es geht wieder in den Norden, der 2. Qualifikationsstop 2017 ruft!
Video - COS Cup 2017 - Norddeutsche Meisterschaft in der Playground Skatehalle Aurich
Der COS Cup feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Living Legends wie Dennis Busenitz haben zu den Anfängen ihrer Karriere an der offiziellen
COS Cup 2017 – Den ersten Qualifikationsstop gewinnt Sascha Scharf und Mika Möller ist Norddeutscher Meister
Es ist vollbracht! Die sage und schreibe 20. COS Cup-Serie wurde eingeläutet
COS Cup - Fettes Jubiläum: Die Deutsche Meisterschaft im Skateboarden wird 20 – Let’s roll!
Die Vorfreude ist riesig! Daher möchten wir direkt im noch relativ jungen
Titus - Best of LEXUS COS Cup 2016 | Die offizielle Deutsche Skateboard Meisterschaft
Die 19te Saison des LEXUS COS Cup 2016 ist vorbei und Alex Mizurov
Titus Videohighlights - LEXUS COS Cup 2016 – Europa-Park | Rust - Finale der Deutschen Meisterschaft
Es gibt kaum Tätigkeiten, die so stark vom Wetter abhängig sind, wie
Lexus COS Cup 2016 – Alex Mizurov bleibt zum vierten Mal in Folge Deutscher Meister und Gino Körner wird Amateurmeister im Skateboarden!
Es ist vollbracht! Die Lexus COS Cup-Serie 2016 fand mit dem Finale
LEXUS COS Cup 2016 – Livestream am Sonntag vom großen Finale der Deutschen Meisterschaft
Zur Erinnerung, am Wochenende wird beim COS Cup der Deutsche
10/109 Verwandte News
<<< Zurück | Archiv

 
 
 
Letzten News

Vater und Sohn auf einem Skateboard - Tandem Skateboarding im Pool

 Tandem Skateboarding, der Vater nimmt den Sohn auf sein Skateboard und flowt durch den   [mehr]

Bis zu 80% Rabatt - Saturday Sale - skatedeluxe - Jena | V.3

 Schnäppchen-Jäger und Sparfüchse aufgepasst! Wir räumen erneut unser Lager und du   [mehr]

3 x Dogtown Skateboards zu gewinnen

 Bei 24/7 gibt es die Chance 3 Dogtown Decks zu gewinnen.   [mehr]

Skateboarder Almost Impaled on Spike Fence

 Ein Backside 50-5 Transfer an einem Rail, unfassbar. Jordan   [mehr]

Offiziell - Wieger Van Wageningen hat Enjoi Skateboards verlassen - Neuer Sponsor

 Vor Monaten hatte ich hier auf meiner Webseite über die Gerüchte um den Holländer Wieger Van Wageningen   [mehr]

Girl Skateboards Welcomes...ANDREW BROPHY

 Was ich seit Monaten hier den News schreibe, ist nun Wirklichkeit geworden! Andrew   [mehr]

Adrian Del Campo Instagram Remix by Josh Hallett

Der Instagram Remix von Adrian Del Campo ist killa. Wieviel Pop der   [mehr]
Zurück Pause Weiter
 
Suchen