Höchste Preisgeld aller Zeiten – Details zum Maloof Contest

5. Mai 2008   20:54  -  Johannes Gausepohl

slide

Es gibt immer mehr Informationen zu dem Contest mit dem höchstenPreisgeld aller Zeiten. Wie auf dem Bild links zu sehen ist, wurde der Plan für den Street Parcour veröffentlicht. Ebenso gibt es eine Liste mit den Fahrern die zu diesem Mega Event kommen werden (siehe unten).

Der Besitzer des NBA Teams Sacramento Kings, Palm Spring Hotels – Casinos Las Vegas und Chef des Contests stand dem TWS Magazine Rede und Antwort Link .

Fahrerliste:

STREET
Jake Duncombe
Nick Dompierre
Chris Cole
Paul Rodriguez
Jereme Rogers
Billy Marks
Rick McCrank
Erik Ellington
Greg Lutzka
Alex Mizurov
Brandon Biebel
Leo Romero
Ryan Sheckler
Tommy Sandoval
Eric Koston
Chris Haslam
Sierra Fellers
Corey Duffel
Ronnie Creager
Andrew Reynolds
Bryan Herman
Rob Dyrdek
Mark Appleyard
Dennis Busenitz

VERT
Jake Brown
Pierre Luc Gagnon
Sandro Dias
Bucky Lasek
Bob Burnquist
Alex Perelson
Buster Halterman
Danny Mayer
Rune Glifberg
Rob Loriface
Andy MacDonald
Neal Hendrix
Jean Postec

LADIES
Lorena Lima
Lacey Baker
Rachel Reinhard
Evelien Bouilliart
Vanessa Torres
Lauren Perkins
Elissa Steamer

Tags: Maloof,

Verwandte News

Image


In der letzten Nacht wurde auf der Magic Trade Show Messe in Las Vegas der Maloof Long Ollie Contestveranstaltet. Zahlreiche US-Fahrer kamen in die "Sin City" für den Event. Am Ende mussten sich Jordan Hoffart und Luis Tolentino des Preisgeld...
Image


Video: Greg Lutzka konnte sich Sonntag knapp gegen Dennis Busenitz durchsetzen. Lutzka gewann den Maloof Money Cup New York 2011 und ist 160.000 US-Dollar reicher. Real Pro Dennis Busenitz bekam 40.000 US-Dollar für den zweiten Platz. Die genauen Paarungen vom Finale...
Image


Die erste Fahrerliste vom Maloof Money Cup in Queens, New York City, und Washington DC sind da. Pros wie Chris Pfanner, Arto Saari, Bastien Salabanzi und Andrew Reynolds werden teilnehmen. Alle Namen unten in der Liste. Weitere Pros werden folgen! Press...
Image


Während die Maloof Brüder nach internationalen Austragungsorten suchen, steht ein neuer Event in Nord Amerika fest. Wie man diese Woche bekannt gegeben hat, wird in Washington DC der dritte US-Maloof Money Cup veranstaltet werden. Wie in New York will man in...
Image


Die Maloof Money Cups in Orange County Los Angles und New York City sind jedes Jahr Contest Highlights. Das höchste Preisgeld, die besten Pros, eben ein riesen Spektakel. In diesem Jahr findet der erste Maloof Contest außerhalb Nord Amerikas statt, in...
Image


Wer ein Problem mit Dyrdeks Street League hat, dürfte jetzt erst recht aufhorchen! Die Maloof Bruder, Besitzer des Palms Casino Resort und der NBA Sacramento Kings, wollen "College Skateboarding" starten. Ab Ende Januar können alle Skateboarder, die in den USA auf...
Image


Die Maloof Brüder haben das große Checkbuch wieder gezogen! Sollte ein männlicher Fahrervier mal hintereinander die Maloof Contests gewinnen, wird er mit einem 1 Million US-Dollar Bonus belohnt! Da Chris Cole bereits drei Events gewonnen hat, fehlt ihm nur noch...
Image


Chris Cole hat es erneut geschafft und den Maloof Money Cup 2010 gewonnen! Damit ist Coledie absolute Nummer 1s in Sachen Contests. Hier die Street Results: 1. Chris Cole 286.33 – $100,0002. Nyjah Huston 281.67 – $40,0003. Sean Malto 281.33...
Image


Heute Mittag gab es die letzte Chance für zwei Fahrer, sich für den Maloof OC Contest zuqualifizieren. Das Glück war auf der Seite von Jereme Rogers und Chris Haslam! Ein Video von der Last Minute Quali hat TransWorld...
Image


Ab Freitag blickt die Skateboardwelt erneut nach Costa Mesa, wenn in Orange County der Maloof MoneyCup 2010 statt findet. Wie bereits berichtet, besteht der Street Course dieses Jahr aus 8 nachgebauten und berühmten Skateboard Spots (Link). TransWorld und Geoff Rowley...