Luxusmarke CHANEL bringt 7.700 US-Dollar Skateboard raus

1. März 2019   17:04  -  Johannes Gausepohl

slide

Die teure Luxusmarke CHANEL aus Frankreich bietet für die Reichen und Schönen ein neues Skateboard an. Und der Preis hat es in sich mit fetten 7.700 US-Dollar.

Das schwarze lackierte Board ist Teil der neuen SS19 Collection und dürfte mit seinen Longboardachsen sicher nicht umbedingt den Vorstellungen eines Skateboarders entsprechen.

Falls jemand doch zuschlagen möchte, hier geht es direkt zum Webstore von CHANEL.

 

 

Tags: Chanel, Louis Vuitton, Luxus,

Verwandte News

Image


Element Skateboards Pro Nyjah Huston skatet in der Berrics Halle in LA einen Lamborghini. Die Luxuskarosse wurde zwar mit einem...
Image


Der Bedarf der Reichen nach teurem Skateboard Stuff scheint weiter zu steigen. Jedenfalls bieten die Luxusmarken Versace und Louis Vuitton ein Skateboard...
Image


Ein Audi R8, ein Lamborghini und ein SUV (für die Skate Sessions mit den Homies) reichen Nyjah Huston nicht. Ende März kaufte sich der Element...
Image


Die Luxusmarke Louis Vuitton hatnach dem Werbeclip mit Pro Skateboarder Alex Olson eine passende Profil-Seite online gestellt. Wer die Seite besucht, kann den angesprochenden Clip mit Alexs Kommentar schauen. Ich wusste zum Beispiel noch nicht, das Skateboarding keine Kunst … sondern...
Image


Wer würde da nicht mit machen? Louis Vuitton macht Werbung mit Alex Olson im neuen "Movers #2 – Los Angeles" Clip...