Montag! Eröffnung des neuen Skateparks in Münster-Handorf

17. September 2020   17:11  -  Johannes Gausepohl

slide

Kommenden Montag, den 21.09.2020, um 17.00 Uhr ist es endlich soweit: Der neugestaltete Skatepark am Vinzenzwerk Handorf e.V. wird feierlich eröffnet. Mit Beginn der öffentlichen Nutzung ab 18.00 Uhr können sich dann auch Skateboardfahrer aus den nord-östlich gelegenen Stadtteilen an einem zeitgemäßen Skatepark in ihrer Nachbarschaft erfreuen.

Unter der Leitung von Julius Dittmann, Geschäftsführer der Titus GmbH, und Tobias Egelkamp, Projektleiter des skate-aid international e.V.erwies sich das Konzept einer partizipativen Baustelle als voller Erfolg. Während der Planung haben sich unter der Leitung von skate-aid Jugendliche und Interessierte planerisch und kreativ in das Projekt eingebracht.

Mehr als zwanzig Freiwillige aus allen Altersgruppen engagierten sich in der zehntägigen Umbauphase und gaben dem in die Jahre gekommenen Areal ein neues Gesicht. Die Phrase „Gemeinsam ein Projekt erfolgreich realisieren“ wurde an dieser Stelle greifbar gelebt und das Ergebnis übertrifft alle Erwartungen.

In direkter Folge der Eröffnung wird das professionelle Skateboard-Team des Titus Shops in Münster den Anwesenden nicht nur ihr Können, sondern vor allem die Möglichkeiten, die der neue Park bietet, präsentieren. Zudem wird im Rahmen der Eröffnungswoche am Samstag, den 26.09.2020, der erste Skateboard-Wettbewerb auf den neuen Rampen stattfinden. Am folgenden Sonntag, den 27.09.2020, wird darüber hinaus skate-aid international e.V. einen Skate-Workshop für interessierte Neueinsteiger abhalten und auch zukünftig regelmäßig durchführen.

Dieses reichhaltige Programm sowie die schnelle Realisierung des Projekts wären, ohne die tatkräftige Unterstützung vieler freiwilliger Helfer, nur schwer zu bewerkstelligen gewesen. Besonderer Dank gilt darüber hinaus der Schirmherrin Martina Kliemek (Bezirksbürgermeisterin Münster-Ost), Titus Dittmann (Anstifter & Gründer skate-aid) und dem Vinzenzwerk Handorf e.V. als auch den an der Umsetzung beteiligten Firmen S. Born GaLa Bau, DSGN-CONCEPTS, Markus König Media und Elskes Beton.

Tags: Münster, Skatepark,

Verwandte News

Image


Betonlandschaften von Ralf Maier bauen in Deutschland aktuell mehrere Skateparks. So entsteht zum Beispiel in Gelsenkirchen, Stadtteil Hassel, ein...
Image


LNDSKT,  Planungsbüro für Skateparks, hat die Design Pläne vom kommenden, neuen Skatepark Potsdam veröffentlicht...
Image


Yamato Living Ramps haben den neuen Skatepark vom Heizhaus Leipzig fertiggestellt. Das Beste, seit dem 7. Dezember darf man den Park...
Image


Das Team von Yamato Living Ramps haben zusammen mit Concrete Skate e.V. einen neuen, perfekten Skatepark in Frankfurt am Main...
Image


Ingo Naschold und sein DSGN Concepts Team haben das Design von dem neuen Skatepark der Stadt Torgau vorgestellt. Die...
Image


Wenn der Präsident Frankreichs,Emmanuel Macron, sich öffentlich explizit für mehr Skateparks ausspricht, dann...
Image


In den letzten Wochen ist es in Sachen „neue Skateparks in Deutschland“ ruhiger geworden. Das Lndskt Planungsbüro ändert dies zum Glück mit Fotos vom Skatepark Nürnberg...
Image


Es ist fast so gut wie sicher, dass die Stadt Moers einen neuen, großen Skatepark mit Street Plaza und Bowl Bereich bauen wird. Die...
Image


Das Team von Yamato Living Ramps (Link) haben wieder einen schönen Skatepark fertiggebaut. Das feine Stück steht in Papenburg, in Nordfriesland...
Image


Wut und massive Kritik zieht im Moment der Bürgermeister von Dieburg auf sich. In einer Nacht- und Nebelaktion liess der „Chef der Stadt“ den lokalen Skatepark...

Verwandte Videos

Image 29. Juni 2020   11:54
Image 2. September 2019   12:00
Image 4. Juli 2018   18:00
Image 28. November 2017   06:00
Image 27. August 2017   23:10