Asics Skateboarding während Corona Krise in Japan gelaunched

4. November 2021   11:44  -  Johannes Gausepohl

slide

Vor zwei Jahren unternahm die Schuhfirma Asics in Japan einen ersten Versuch mit Skateboard Schuhen. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere von euch noch an diese Newsmeldung auf Boardstation.

Die Kollektion damals gab es nur in Japan und war ein Testballon. Scheinbar ist der Ballon nicht geplatzt noch ist ihm die Luft ausgegangen, denn mitten in der Corona Krise feierte Asics den Start seiner Skateboarding Abteilung!

Vorerst scheint man sich nur auf asiatische Skateboarder als Teammitglieder zu konzentrieren, jedenfalls sind Taiyo Morikawa und Mana Sasaki mit an Board. Vor zwei Monaten nahm man noch Tsubasa Takahagi als neues Mitglied auf. Einen kurzen Welcome Clip von ihm gibt es unten.

Der Far East Network stellte außerdem folgendes Video zu dem Skateboarding Launch online.

Ob es einen Launch auch in Deutschland geben wird, kann ich leider nicht sagen.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tsubasa Takahagi 高萩 翼 (@tsubasa_takahagi)

Tags: ASICS,