Deluxe Video Voting für das beste Shop Team – Enter the Dojo

23. April 2007   20:28  -  Johannes Gausepohl

slide

Vor einigen Wochen hatten wir über den Einbruch in die Deluxe Skatehalle, the Dojo, in San Francisco berichtet. Vor dem Einbruch fand dort ein sehr interessanter Shop-Team Contest statt.

DLXSF hatten verschiedene Teams (11 insgesamt) von kalifornischen Skateshops eingeladen, eine Session in ihrer Halle zu skaten, das Ganze auf Video festzuhalten und anschließend bei Deluxe das Material abzuliefern. Das Shop-Team, das den besten Videopart und die besten Fotos hat, soll für ein Jahr von Deluxe gesponsert werden.

Mit dabei waren zum Beispiel die Teams von FTC, Skateworks und Caliskatz. Ob die anderen Teams eine Chance gegen das Team von FTC mit Marcus McBride, Jack Curtin usw. haben?

Wie auch immer, nun sind WIR an der Reihe! Deluxe hat alle 11 Videos online gestellt und bittet darum, das beste Video auszuwählen und abzustimmen.

Enter the Dojo

Tags: DLXSF,

Verwandte News

Image


New Gage Boyle Thunder Trucks Video Part and Interview. ...
Image


Der härteste Teammanager im Skateboarding ist Mickey Reyes (Mic-E-Reyes) von Deluxe Distribution (Real Skateboards, Anti-Hero, Spitfire Wheels, Krooked Skateboards, etc.). Den Ruf, zuzuschlagen, hat Mic schon seit langer Zeit. Dem Vice Magazine erzählte der heute etwas entspanntere Teammanager, dass er Tony...
Image


Bei Real Skateboards in San Francisco ist man glücklich bekannt geben zu können, dass James Hardy von nun an Pro Fahrer für Real ist! Die tolle Nachricht erhielt James auf der Real "Since Day One" Videopremiere. Checkt das Foto oben für...
Image


Traurig, dass unter Skateboardern so etwas passiert! Wie viele Vertriebe in den USA besitzt auch Deluxe Distribution aus San Francisco einen eigenen Indoorpark. Nicht nur die Teamfahrer von Real, Anti-Hero, Thunder Trucks, Spitfire Wheels und Krooked durften dort skaten, sondern auch...
Image


Vielleicht haben es ein paar eingefleischte Fans von Deluxe mitbekommen: Vor knapp zwei Monaten hat die Firma ihr altes Gebäudein Hunters Point, eine der etwas gefährlicheren Gegenden in San Francisco, aufgegeben. Nach über 10 Jahren stand das Lager fast vor...