Adidas Skateboarding spricht E-Bay und Amazon Verbot für alle Skateshops und Händler aus

22. Juni 2012   16:50  -  Johannes Gausepohl

slide

Adidas hat in diesen Tagen ein Verbot für das Onlineauktionshaus E-Bay undden Versandhändler Amazon ausgesprochen. Skateshops, die Adidas anbieten, dürfen ab 2013 die Schuhe und Produkte der deutschen Firma nicht mehr über E-Bay und Amazon verkaufen.

Damit will Adidas seine Marke stärken und indirekt auch die Händler/Skateshops. Shops dürfen auch weiter auf ihren Onlineseiten Adidas Stuff verkaufen, nur eben nicht über E-Bay und Co.

Mehr Infos hat das Handelsblatt.

PS: Kann uns jemand die Mail Adresse vom Jascha Müller schicken?

Tags: Adidas,

Verwandte News

Image


Bereits am 4. Juli fand die Skatedeluxe Best Tricks & Cash For Tricks Session im adidas 3MC Skatepark auf der BRIGHT...
Image


Das adidas Skateboarding Team war in Buenos Aires, Santiago de Chile im Zuge der Skate Copa Court Tour. So wurde Street Footage...
Image


adidas Skateboarding hat sich Felipe Gustavo ins Team geholt und feiert das mit diesem Welcome Clip...
Image


Mexico City stand auf dem Plan der "Adidas Skate Copa Court Tour". An Board des Fliegers nach Mexico waren Daewon Song, Dennis Busenitz...
Image


Adidas reist zum zweiten Mal zum Skate Copa Court Event in China und feiert den Start von der Hélas x adidas Collaboration in Shanghai...
Image


Im Mai 2017 wechselte Marc Johnson den Schuhsponsor, von Lakai nach Adidas. Das Girl Camp war überrascht und sauer über Marc und so kam es, dass Mike Carroll in einem Interview verkündete, dass Marc nicht mehr von Chocolate...
Image


Team Titus Fahrer Jost Arens verbringt den Winter in der spanischen Küsten-MetropoleBarcelona, die sich über die letzten Jahrzehnte zu einem Skateboard-Mekka entwickelte. Mit überwiegend sonnigem Wetter ist die Stadt gewiss keine schlechte Wahl für die im deutschsprachigen Raum recht eisige...
Image


Das Adidas Skateboard Team war mit den Fahrern Rodrigo Teixeira, Daewon Song, MarcJohnson, Dennis Busenitz, Lem Villemin, Mark Gonzales usw. in New York City:...
Image


Vor 3 Jahren war Marc Johnson sich absolut sicher, er würde NIE imLeben für eine Majorschuhcompany wie Adidas fahren. Auführlich erzählte der gefeuerte Chocolate Skateboards Pro dem Jenkem Magazine, warum er Angenote von Nike und Adidas ablehnen würde. Jenkem fragte...
Image


In der Gerüchteküche wird gemunkelt, dass Andrew Reynolds,nach unzähligen Jahren, seinen Schuhsponsor Emerica verlassen wird. Das Gerede ist hochspekulativ, allerdings sollte man nach dem Deal mit Koston und Nike, Daewon und Adidas nichts mehr auschließen. Der Vertrag zwischen Emerica und...

Verwandte Videos

Image 30. Juni 2017   11:50
Image 26. Juni 2017   14:00
Image 1. April 2017   04:58
Image 10. Januar 2017   06:00
Image 23. September 2014   10:53
Image 7. März 2014   06:13
Image 21. Oktober 2013   08:37
Image 8. Oktober 2013   02:12
Image 30. September 2013   11:23
Image 3. September 2013   07:38
Image 10. Juni 2013   03:45
Image 20. März 2013   08:12
Image 4. Dezember 2012   07:26