Multimediale Story – Ein Brett, vier Rollen und die Welt

17. März 2017   17:01  -  Johannes Gausepohl

slide

Ein Brett, vier Rollen und die Welt. Moritz Mecki Meyer ist seit gut 15 Jahren auf dem Skateboard  unterwegs und hat die Zeit genutzt, eins mit dem Rollbrett zu werden.

Alles fing vor dem Haus seiner Eltern im beschaulichen Hochdorf bei Stuttgart an. Über Randsteine und Treppenstufen entwickelte sich eine Leidenschaft, die in Kombination mit einer gehörigen Portion Style größere urbane Herausforderungen in der weiten Welt suchte.

So kamen unter anderem Metropolen wie Moskau, New York oder Neu-Delhi unter die Räder. Neben zahlreichen Spots rollte „Mecki“ auch an unterschiedlichsten Kulturen, Menschen und Erlebnissen vorbei. Diese hat das Surmount Magazine in einer einzigartigen, interaktiven und multimedialen Geschichte zusammengepackt.

Seht, lest und hört selbst!

Tags: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*