Wilhelmsburg Banks – Deutschlands weltweit bekannter Spot vor dem Ende? Noch besteht Hoffnung!

10. Juni 2017   12:40  -  J.Gausepohl

slide

Die Wilhelmsburg Banks sind weltweit bekannt. Nicht gerade typisch für deutsche Skateboardspots! Leider meldet sich der Skateboard e.V. aus Hamburg mit der Hiobsbotschaft, dass der Spot bald zerstört werden könnte. Jedenfalls war es so bis Mitte der Woche von den Verantwortlichen geplant. Dank des Einsatzes der Skateboard e.V. Mitglieder ist der berühmte Skateboardspot noch nicht verloren.

Der Verein dazu:

„Vergangene Woche gab es ein weiteres Meeting mit Offiziellen, da der Planungsprozess nach einmal neu aufgerollt wird. Der Skateboard e.V. war für euch dabei und an dem Prozess beteiligt.

Im Grunde hat sich an dem Stand der Dinge nichts groß geändert! Das Pferd ist nur anders aufgezäumt.
Durch die permanente Beteiligung des Vereins und dem wiederholten Unterstreichen der Wichtigkeit des Spots für die europäische Skateboardkultur, sind sich auch die Offiziellen einig darüber, dass (zumindest) der Teil mit den großen Quarters erhaltenswert sei. Im Fokus der Umbaumaßnamen steht (logischerweise) viel mehr die Nutzung des Areals als Schulhof und die Wirtschaftlichkeit. Letztere war aufgrund der gewagten Designs, in dem der Wellen nachempfunden wurden, recht kostspielig für die Schulbehörde. So mussten Flächen, welche normalerweise mit einem Rasenmähtraktor geschoren wurden, filigran auf herkömmliche Weise in Form gebracht werden, bestimmte Pflanzen sprangen nicht an und gingen ein und auch das ewige flicken von roten Kacheln, welche beim Skaten hier und da abplatzen, geht den Hausmeisten kräftig auf die Eier.

Nichts desto trotz ist man sich der Bedeutung des Spots bewusst und hat nicht in erster Linie vor die großen Quarters abzureißen.
Das letzte Wort ist jedoch noch lange nicht gesprochen und der Skateboard e.V. bleibt für euch weiter am Ball. Das eine oder andere Meeting zu dem Thema werden wir noch begleiten, bis wir endgültig Entwarnung bezüglich des Abrisses geben können.

Weiteres Feedback folgt!“

 

Tags: Hamburg, Wilhelmsburg Banks,

Verwandte News

Image


Welcome Skateboards aus den USA kommt nach Deutschland! Diese Woche hat jeder die Chance die Jungs live skaten zu sehen. Und oben drauf...
Image


Unser diesjährige Skatecamp für 12-17 jährige hat noch wenige Plätze frei! Vom 24-29.7. rocken wir durch Norddeutschland. Geschlafen wird...
Image


Unter Skateboardern ist es keine Seltenheit das man frustriert von einem Skatepark zurückkehrt, weil einem das Slalomfahren um Scooter Kids mächtig auf die Eier (Eierstöcke) geht. Ständig muss man aufpassen keines der Kleinkinder unfreiwillig über den Haufen zu fahren – Oder,...
Image


Einige Locals sind sauer, dass es in Hamburgs Skatehalle I-Punkte Skateland nureinen Skateboardtag pro Monat gibt. Die Mitarbeiter der Halle waren so freundlich und erklären in den folgenden Punkten, warum es nur ein Tag im Monat ist: 1. Der Skateboard-AbendPositiv...
Image


Die I-Punkt Skateland Skatehalle ist ein fester Bestandteil der Hamburger Skateboardszene und ist immer ein Besuch wert. Doch in der Hansestadt regt sich Unmut über den Skateboardtag in der Halle. Nur noch ein mal im Monat gibt es einen Skateboardtag an...
Image


Titus Hamburg heißt Danny Stephen herzlich im Shop-Team willkommen. Zum Einstand haut Danny einen Clip raus, in dem er durch die Hansestadt cruist und hier und da ein paar Tricks hinterlässt. Bei so einer Stadtführung auf dem Skateboard dürfen die Reeperbahn,...
Image


Der Go Skateboarding ist wie ein Muttertag für Skateboarder Weltweit. Um in Hamburg zu demonstrieren das Skateboarding ein Teil des Städtischen Lebens und ein Bestandteil des Sports im öffentlichen Raum ist, haben alle gängigen Skateshops einen Skatespot kreiert um so zusammen...
Image


Herbst- Winterwetter und keine Skatehalle in der Nähe, wer kennt das nicht? Es ist zum verzweifeln aber was soll man machen? Klar, Tiefgaragen und Parkhäuser skaten bis man gekickt wird. In Hamburg ist man zum Glück einen Schritt weiter und keiner...
Image


Wenn man die Redewendung ,,Es wachsen Skateparks wie Pilzeaus dem Boden  auf eine deutsche Stadt anwenden will, dann definitiv auf Hamburg. Denn was das derzeitige Spotangebot und die Skatepark-Dichte in der Hansestadt angeht, sind die Fischköppe wohl unübertroffen. Hier erwarten...
Image


Das Fourstar Team aus Amerika kommt nicht nur nach Hamburg, sondern auch nach Berlin! Jeder hat dann die Gelegenheit Sean Malto, Ishod Wair, Mike Carroll, Andrew Brophy, Cory Kennedy, Rick Howard, Tyler Bledsoe und Tony Trujillo live skaten zu sehen. 24. Juli...

Verwandte Videos

Image 21. September 2015   06:56
Image 8. Juli 2015   05:17
Image 18. September 2013   03:55
Image 17. Oktober 2012   06:46
Image 1. Juli 2011   11:26