Jamie Thomas über das Fallen Footwear Ende: – Fabrik abgebrannt, – verschimmelte Schuhe, – Finanzkrise

24. Oktober 2017   16:45  -  Johannes Gausepohl

slide

Irgendwann hat es sich einfach nicht mehr gelohnt, Jamie Thomas musste seine Fallen Footwear Company schließen. Dabei hatte die Firma zwischen 2003 und 2016 sehr gute Zeiten durchlebt. Wie Jamie Thomas dem Nine To Five Moderator Chris Roberts erklärte, gab es mehrere Unfälle die das Ende der Company stark beeinflusst haben.

In den letzten Jahren der Firma hatte sich das Shoe-Buisness durch Nike und Adidas stark verändert. Doch das wäre noch zu verkraften gewesen, wären da nicht einige unvorhersehbare Unfälle gewesen!

Die Probleme fingen richtig an, als die Schuhfabrik von Fallen abbrannte. „Die Schuhfabrik brannte völlig ab, wir haben eine komplette Season verpasst … und wir konnten in dem Zeitfenster, das nötig gewesen wäre, keinen Ersatz produzieren ..“. Das bedeutet, alle Schuhmodelle für die nächste Kollektion waren verbrannt und Thomas konnte keine Ware an die Skateshops und Online Mailorder ausliefern.

Das allein ist schon derbe. Aber es kam noch schlimmer!

Monate später wurde eine weitere, komplette Kollektion einer Season an Schuhen beschädigt angeliefert. Auf dem Seeweg wurden die Fallen Schuhe von der Produktionsfirma in die USA geliefert und bei dem Transport ging etwas schief. Die Meeresluft beschädigte die gesamte Lieferung, Schimmel war in und auf den Schuhen! Wieder ein Totalausfall für Fallen.

2008 kam dann die Finanzkrise und der Ölpreis stieg massiv an, die Produktionskosten gingen für Fallen Footwear nach oben. Jamie Thomas und seine Leute mussten deswegen nach neuen Fabriken suchen, die Schuhe in der gleichen Qualität produzieren konnten und trotzdem deutlich billiger waren. Doch die Suche ging schief. Gleichzeitig konnten Nike, Adidas und andere Mainstreamfirmen die Qualität ihrer Schuh halten und gleichzeitig weiter günstig produzieren. Thomas dazu: „Deine Qualität geht runter, dann hast du Nike, Adidas, Vans und Converse, die sehr viele Marketing Dollars ausgeben und die besten Skate Teams aller Zeiten haben … deine Qualität geht runter und es gibt Verzögerungen bei der Produktion und der Lieferung … „.

Ein weiteres Problem, das Thomas leider zu spät erkannte, wie er selber sagt, war die Unabhängigkeit von Fallen Footwear. „Es war am Ende einfach zu wenig und viel zu spät“ um die Firma zu retten.

Wie genau das mit Fallen ablief, kann man bei the Nine Club hören (ab 3.09.00 Minute).

 

 

Tags: Fallen Footwear, Jamie Thomas,

Verwandte News

Image


Fallen Footwear arbeitet fleißig an einem Comeback. Als der Relaunch des Brands verkündet wurde, war Tommy Sandoval als erste Pro...
Image


Fallen Footwear wurde vor knapp zwei Jahren dicht gemacht. Majorplayer wie Nike und Adidas machen es den kleinen Companys immer schwerer...
Image


Zero Skateboards waren für einen Event beim Active Skateshop in El Segundo. Auf den Weg dorthin haben Jamie Thomas, Tommy Sandoval,...
Image


Chad Muska und Jamie Thomas haben diese Woche wegen Popstar Justin Bieber etwas zu feiern...
Image


Bei Jamie Thomas Fallen Footwear hat sich heute morgen vieles geändert!...
Image


Jamie Thomas könnte ein Comeback von Fallen Footwear oder den Start einer neuen Schuhcompany planen. Auf Instagram wurde folgende Frage gestellt: "Falls Jamie Thomas helfen würde Fallen zurück zu bringen oder beim Start einer neuen Skate Shoe Firma helfen würde, die...
Image


Jamie Thomas hat in der letzten Nacht das Aus von Fallen Footwear verkündet.Die Spring 2016 Kollektion wird die letzte sein, die ausgeliefert wird. Thomas bedankt sich bei allen Supportern und Käufern von Fallen, die in den letzten 13 Jahren an...
Image


Zero Skateboards Chef Jamie Thomas hat im Internet Schuhe von Girl Skateboards Pro Sean Malto für sage und schreibe 1.200 US-Dollar verkauft. Auf der Webseite GarageDaysCollection.com fanden die drei Adidas Malto Schuhe in Größe 8 große Beliebtheit. Kein Wunder, die Malto Schuhe...
Image


Während die Bright Messe in Berlin veranstaltet wird, findet in Long Beach, Kalifornien, die Agenda Trade Show statt. Auf den Weg dorthin besuchte die Crew die Element Skateboard Zentrale zusammen mit Mark Appleyard, gönnte sich eine Street Session in den Straßen...

Verwandte Videos

Image 28. Mai 2015   03:39
Image 8. April 2014   12:54