04.06.2020

Support Diversity | Lacey Baker Interview

21. Mai 2019   15:25  -  Johannes Gausepohl

Lacey Baker ist nicht nur eine der progressivsten und bekanntesten Frauen auf dem Skateboard, sondern auch ein sehr einflussreiches und respektiertes Mitglied der LGBTQI Community. Das von Sam McGuire geschossene „Rainbow Push“ Bild genießt nicht nur in der Gemeinschaft einen ikonischen Status, sondern auch im Mikrokosmos des Skateboarding. Da es zugleich auch das Motiv für die „Support Diversity Kampagne“ stellt, war es von vornhinein klar, auch ein Interview mit Lacey zu führen. Dies gestaltete sich jedoch schwieriger als gedacht. Seit Lacey 2017 von LA nach New York gezogen ist, offen mit ihrer queeren Lebensweise umgeht, für NIKE skatet und Street League Contests gewinnt hat sie einen sehr vollen Terminkalender. Zudem hatte sie in den letzten zwei Jahren derart viele Interviews, dass eigentlich schon alles über sie und ihr (Skate-)Leben gesagt oder geschrieben wurde. Es war also alles andere als einfach, sich ein interessantes Interview mit „neuen“ Fragen auszudenken. So war ich in den Minuten vor dem Anruf nervös wie selten zuvor und als ich das Telefon in der Hand hielt, bemerkte ich meine zitternde Hand – völlig zu Unrecht, wie sich bald herausstellen sollte.

Follow us http://www.facebook.com/titus | http://www.instagram.com/titus | http://www.titus-shop.com |