Skatepark Hochhaus – Kent in England baut 8 Etagen Hochhaus nur für Skatepark – Bowls im ersten Stock

24. März 2020   12:25  -  Johannes Gausepohl

slide

In Kent, England, ist der Platz knapp. Deswegen baut man seit über einem Jahr einen Skatepark in einem neuen Hochhaus! Folkestone51 ist der weltweit erste Multi-Storey Skatepark. Auf ca. 8 Etagen werden Bowllandschaften, Street Area für Skateboarder und BMX gebaut, eine Boxabteilung und eine Kletterwand errichtet.

2020, dieses Jahr, soll die Fertigstellung anstehen. Der Rohbau steht schon seit vielen Monaten und die Bowls im ersten Stock sind gegossen und haben ihr finales Coping bereits erhalten. Der Street Skatepark befindet sich noch in der Planung und kann erst gebaut werden, wenn das Gebäude von allen Seiten geschlossen ist. Ein Streetbereich aus Holz und englisches Wetter vertragen sich in der Regel nicht so gut … .

Das Besondere, von außen sieht man den Boden der Pool- und Bowllandschaft!

Cambian Action Sports kümmern sich um die Planung und den Bau der Street und Flow Area. Der Street Park wird 700 qm groß werden und komplett aus Holz gebaut. Es wird Treppen, Ledges, Handrails und vieles mehr geben. Für Anfänger ist ein Beginner-Bereich mit viel Flat eingeplant.

Der Flow Park dürfte Transition-Fans und BMXer gleichermaßen begeistern. Auf über 650 qm entstehen hier Quarters, Wallrides, Volcanoes, Waterfalls, Blends und Hips.

Ob die Stadt Kent, am Ärmelkanal direkt gegenüber von Calais in Frankreich, den Bau wegen der Corona Krise pünktlich fertig stellen wird, ist nicht bekannt.

Für mehr Informationen und Updates besucht bitte die Instagram Page. Folkestone51 haben außerdem eine Mailingliste auf ihrer offiziellen Webseite eingerichtet.

Tags: England, Folkestone51, Kent, Skatehalle,

Verwandte News

Image


Wir in Deutschland können noch lange auf ein normales Leben warten. In England und den USA ist man weiter, soweit, dass z.B. in Großbritannien die englische Skateboard Meisterschaft 2021...
Image


Deutschland und die EU kriegen das Corona-Impfen nicht auf die Reihe, Flinten-Uschi in Brüssel sei Dank. Die Engländer dagegen schon. Das zahlt sich jetzt auch für die Skateboardszene...
Image


Seitdem die Gleis D Skatehalle in Hannover vor zwei Jahren ihre Tore geöffnet hat, erfreut sie sich einer Vielzahl an Besucher und die...
Image


Wie ich berichtet habe, konnte eine Crowfunding Aktion dafür sorgen, dass München nach einer Ewigkeit wieder eine kleine aber feine Skatehalle...
Image


Alexander  und Pacel Khachab können jubeln! Ihre Idee, durch Crowdfunding und Spenden eine Skatehalle für München auf die Beine zu stellen, nimmt...
Image


2006 wurde die Skatehalle von München geschlossen. Seither hat das reiche Bayern in seiner Landeshauptstadt keine Halle für Skateboarder...
Image


Der spot Regensburg e.V. hat die Coronaauszeit dazu genutzt, die Skatehalle Regensburg auf Vordermann zu bringen! Der Street Bereich wurde...
Image


Aus der deutschen Hauptstadt Berlin gibt es Neuigkeiten in Bezug auf die große Skatehalle! Bereits im Juli 2020 wurde der bisherige Betreiber...
Image


Schlechte Nachrichten aus München, die neue Skatehalle in München (Mehrzweckhalle) (News) soll doch nicht gebaut werden. Die Ausrede der Politiker, Corona (Nachtrag: Corona war ein Grund, aber nicht nur) ! Die Locals vor Ort...

Verwandte Videos

Image 22. Juni 2020   13:00
Image 22. August 2019   14:04
Image 21. Februar 2019   16:00
Image 9. Mai 2018   11:00
Image 18. November 2016   04:09