German Vert Tour – Levin und Lilly gewinnen Deutsche Halfpipe Meisterschaft 2020

14. Dezember 2020   08:49  -  Johannes Gausepohl

slide

Ein Jahr voller Corona-Maßnahmen, sich füllender Krankenhäuser, angekündigter Impfstoffe und ausgefallener Skate-Contests neigt sich dem Ende zu und sieht einer Verlängerung in 2021 entgegen. Corona schlägt Deutschland und der Skate Szene aufs Gemüt.

Die German Vert Tour beschloss 2020 dem Virus so gut wie möglich zu trotzen und eine Deutsche Meisterschaft auszutragen. Viele Skatevereine und ihre Vert-Rampen unterstützten die Idee. Der Plan war, so flexibel wie möglich auf aktuelle Corona-Verordnungen mit Hygienekonzepten zu reagieren und die Tour Stops der Deutschen Halfpipe Meisterschaft den Vorgaben anzupassen.

Skaterinnen und Skater aus Russland, England, Frankreich, Österreich und Deutschland starteten ab Spätsommer bei Wettkämpfen in Nürnberg-Reutles, Kempten, Bremen sowie Mühlhausen/Thüringen. Zusätzlich floss der Karlsruher-Fest-Cup als digitaler Vert Contest in die Wertung zur Deutschen Meisterschaft 2020 ein.

Entschieden in den Vorjahren Tour-Stopps in Bonn, Bielefeld, Hamburg, Freiburg, Konstanz und Innsbruck-Zirl über die Vergabe der Deutschen Meistertitel mit, waren es 2020 letztlich nur fünf entscheidende Wettkämpfe.

Hohenstaufen bei Stuttgart und St.Georgen bei Freiburg trotzten dem Virus, fielen dafür Regen und Kälte zum Opfer. Es folgte der noch immer andauernde Lockdown im November und die letzten beiden Contests in Dresden und Adelberg bei Stuttgart mussten abgesagt werden. Die German Vert Tour fand ein abruptes und trotzdem gelungenes Ende.

Die Contest-Serie der German Vert Tour bereitete den 64 Fahrerinnen und Fahrern und ihrem Publikum viel Spaß auch wenn wegen der Pandemie das Skate-Jahr 2020 gefühlt nur auf dreieinhalb Rollen und mit angezogener Handbremse rollte.

Die 13-jährige Olympia-Hoffnung Lilly Stoephasius und der 18-jährige amtierende Deutsche Halfpipe-Meister Levin Mikolajczak dominierten die Wettkampfserie, beide gewannen überlegen die German Vert Tour 2020.

Was im Corona-Jahr 2020 trotz gesperrter Skateparks und geschlossener Vert-Rampen möglich war, sieht man in Crazy Frog Levins Video. Film ab!

Tags: Concrete, German Vert Tour, halfpipe, Transition, Vert,

Verwandte News

Image


IOU Ramps aus Bayern haben am anderen Ende Deutschlands, in der Hauptstadt Berlin, diese neue Vert-Ramp gebaut. Das fette Teil steht in...
Image


Das die Frauen auf dem Skateboard mit großen Schritten immer mehr zu den Männern aufschließen ist nix Neues. Arisa Trew hat dabei das nächste Level erreicht und den 900...
Image


Der 9 Jahre alte Ema Kawakami aus Japan geht dank Tony Hawk derzeit „viral“. In einer Session in der Halfpipe stand der Junge einen 900 Back to back...
Image


Arisa Trew hat als Frau auf dem Tony Hawk Vert Alert Contest Geschichte geschrieben. Als erstes Mädchen stand sie mit 13 Jahren den ersten 720...
Image


Jule Schindler und „Crazy Frog“ Levin Mikolajczak gewinnen erneut die German Vert Tour 2022. 66 Skaterinnen und Skater nahmen an der Halfpipe-Contest...
Image


Deutsche Siege auf der internationalen Skateboard Bühne sind leider selten. Die Deutsche Lilly Stoephasius hat das zumindest...
Image


Ingo Fröbrich ist im November 50 Jahre alt geworden und feiert das mit diesem Vert Part. Gefilmt und geschnitten von Dennis Harwardt...
Image


Leider eher selten gibt es hier auf Boardstation Vert Video Parts von Deutschen. Die Szene ist leider nicht so groß ... was aber Levin Mikolajczak...
Image


2017 feierte die Wiedergeburt des Halfpipe Skateboading in Deutschland. Daniel Schindler begründete eine Wettkampfserie...
Image


Nicht nur in dem bekannten „The DC Shoes Video“ konnte man die riesige DC Shoes VERT Rampe sehen. Seit über einem Jahrzehnt nutzten Leute wie Danny Way,...