Panik Attacken im Flugzeug – Pedro Barros fordert wegen Rayssa Leal (14) Mindestalter für Olympisches Skateboarding

2. März 2022   06:40  -  Johannes Gausepohl

slide

Die Forderungen von Independent Trucks Pro Fahrer Pedro Barros ist nicht neu: Ein Mindestalter für Skateboarder bei den Olympischen Sommerspielen. Bereits im vergangenen Jahr äußerte sich der Red Bull Fahrer kritisch über die Teilnahme von sehr, sehr jungen Menschen bei den Spielen. Im konkreten Fall hält es Barros für einen Fehler, die junge Skateboarderin aus Brasilien, Rayssa Leal (14 Jahre), teilnehmen zu lassen.

Der original Artikel liegt in Brasilien zwar hinter einer Pay-Wall, aber ein paar Informationen kriegt man trotzdem.

Pedro verweist auf seine eigenen, teilweise schlechten Erfahrungen. Er sei sehr jung in den „Skateboardzirkus“ eingetreten und das sei nicht immer gut gewesen. Da er selber bei Olympia gestartet ist, wisse er, wie hoch der Druck für ihn als Erwachsener ist, wie groß muss es also für kleine, Minderjährige sein?

Aber wenn ich sehe, wie Kinder an den Olympischen Spielen teilnehmen, was für mich, der 26 Jahre alt ist, schwierig genug ist, sehe ich, dass sie das Risiko eingehen, ihre geistige Gesundheit zu gefährden und ein Trauma für ihr Land annehmen.

Barros gibt zu bedenken, dass er mit 13 Jahren begonnen hätte Skateboard Contestst zu fahren und das dies seine geistige Gesundheit beeinträchtigt hat. So habe er Panik Attacken im Flugzeug ertragen müssen. Der hohe Druck in jungen Jahren hab seinen Tribut gefordert. Er sei zum Beispiel in ein Flugzeug eingestiegen um bei einem Contest im Ausland mitfahren zu können. Plötzlich habe er Panik Attacken bekommen und sei Paranoid geworden. Dies führe er auf seine Karriere zurück, der Druck mit Contests und großen Autogrammstunden in sehr frühen Jahren, mit hunderten, tausenden Leuten, sei ein Problem.

Den kompletten Artikel gibt es unter diesem Link.

Foto oben stammt aus dem Nike SB Video:

 

 

Tags: Olympia, Pedro Barros, Rayssa Leal, Skateboarding bei Olympia,

Verwandte News

Image


Nach dem Skandal Bericht, den Rücktritten der beiden Trainer und des Organisationschefs und dem möglichen Entzug der Lizenz...
Image


Der Verband „USA Skateboarding“ ist bislang für die Angelegenheiten in Sachen „Skateboarding Olympia“ in den USA zuständig,...
Image


Nach dem katastrophalen Untersuchungsbericht über die Arbeit von USA Skateboarding, durch das amerikanischen Olympia Komitee, hat der Trainer...
Image


Nach dem verheerenden Untersuchungsbericht vom Olympischen Komitee USA ist der Chef von USA Skateboarding, Gary Ream, zurückgetreten...
Image


Die Skateboard Qualifikationen für Olympia, Paris 2024, haben begonnen. Am vorletzten Wochenende wurde in Rom, Italien, der World Street...
Image


WorldSkate hat die nationalen Skateboard Meisterschaften rausgeschmissen und zieht nun sein eigenes „Ding“ bei der Olympia Skateboard Qualifikation...
Image


Nicht nur in Deutschland scheint das Thema Skateboard Verband und Olympia zum Streit zu führen. In Brasilien ist die Kacke beim CBSK Verband...
Image


Die nächsten Olympischen Sommerspiele werden 2024 in Paris, Frankreich, veranstaltet. Jetzt wurde das Skateboard Logo für die Spiele in Los Angeles 2028...
Image


Monarch Skateboards Besitzerin (mit Leticia Bufoni) Sky Brown will bei den Olympischen Sommerspielen, Paris 2024, als Erste...

Verwandte Videos

Image 10. Oktober 2018   15:01
Image 9. Januar 2013   04:28