RIP The Skateboard Mag – Steve Berra und Eric Koston ändern den kompletten Namen

20. November 2017   08:43  -  Johannes Gausepohl

slide

Am Samstag wurde die Skateboardwelt geschockt. Das US-Magazine „The Skateboard Mag“ wird es unter diesem Namen nicht mehr geben! Die Berrics Chefs Steve Berra und Eric Koston hatten mit ihrer Skatehalle das Print Magazine vor einiger Zeit gekauft und haben anscheinend das beliebte Mag in „Berrics Magazine“ umbenannt. Die Namen der entsprechenden Facebook, Twitter und Instagram Seiten wurde am Wochenende in „Berrics Magazine“ umgetauft. Was sie zu diesem Schritt veranlasst hat, ist nicht bekannt, noch gibt es eine Stellungnahme über die Namensänderung.

Die erste Ausgabe vom „Berrics Magazine“ erscheint diese Woche und das Cover gibt es ganz unten zu sehen. In den USA wird ein Abo knapp 20 US-Dollar kosten, wer in Deutschland wohnt, muss 79,90 US-Dollar bezahlen. Pro Jahr werden 12 Ausgaben erscheinen. Ein Abonnement kann unter diesem Link abgeschlossen werden.

Die vorerst letzte Ausgabe von The Skateboard Mag (September 2017) kann jeder kostenlos bei Issuu lesen.

In der Skateboardszene wird dieser Schritt heftig kritisiert, galt doch The Skateboard Mag (2004 gestartet) als Gegenentwurf zum TransWorld Skateboard Magazine. Steve Berra muss in diesen Tagen viel Kritik einstecken.

Und hier noch einige The Skateboad Mag Ausgaben:

 

 

Tags: Berrics, Berrics Magazine, RIP, The Skateboard Mag,

Verwandte News

Image


Mike Davis, der zusammen mit Birdhouse Skateboards den Thrasher King of the Road Contest vor einigen Jahren gewonnen hatte, ist tot. Der US-Amerikaner...
Image


Ein legendärer Skateboard Spot in Los Angeles scheint Geschichte zu sein, LA High. Der Vorplatz der Schule ist zum Beispiel aus Guy Marianos...
Image


Trevor McClung (Plan-B, Bones Wheels) mit seinem Berrics Battle Commander!!! Mehr muss ich nicht sagen...
Image


Kansas City ist für zwei Dinge bekannt: BBQ und Girl Skateboards Pro Sean Malto.KCs Lieblingssohn beglückt uns mit einem neuen Clip aus der Berrics Halle...
Image


Was BarcelonaSkateboarding da verkündet hat, macht traurig. Der berühmte „Le Dome“ Skateboard Spot in Paris, Frankreich, könnte Geschichte...
Image


Nach dem tödlichen Unfall, bei dem P-Stone ums Leben kam, gibt es Neuigkeiten zu dem Bluttest von Cory Kennedy. Wie...
Image


Nach dem Tod von Preston Maigetter / P-Stone hat die „Vashon Maury Island Beachcomber“ Tageszeitung bestätigt, dass es sich bei dem Unfallfahrer um Cory Kennedy...
Image


Der bekannte und geschätzte Filmer und Fotograf P-Stone, Preston Maigetter, ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Unfall soll von Girl Skateboards Pro Cory Kennedy...
Image


Seit gestern ist es traurige Gewissheit, der Skateboard Held des Londoner Terroranschlags, Ignacio Echeverria, ist tot. Bei dem Versuch mit seinem Skateboard eine Frau zu beschützen, starb er. Die Schwester des...
Image


So wie es aussieht, hat die Skateboardwelt einen weiteren, legendären Skateboardspot verloren. Wie man an diesem Instagram Video unschwer erkennen kann, wurden Löcher in die Jkwon Ledges (LA) geschlagen damit man sie nicht mehr skaten kann. RIP Jkwon...

Verwandte Videos

Image 5. Februar 2018   12:00
Image 4. Februar 2018   16:00
Image 14. Januar 2018   10:00
Image 1. April 2017   04:58
Image 22. März 2017   19:10
Image 22. März 2017   14:00
Image 13. März 2017   18:30
Image 11. März 2017   18:45
Image 28. Februar 2017   15:30
Image 29. November 2013   03:52