40 m breite Minirampe in Bonn – Kein Zaun, keine Schonerpflicht, kein Eintritt

31. Mai 2018   08:47  -  Johannes Gausepohl

slide

Für knapp 5 Monate steht eine 40 m breite Minirampe in Bonn – Am Mittowch eröffnete die Ausstellung Playground der Bundeskunsthalle. Wir laden zur ersten Session!

Die Symbiose aus Bildender und Bewegender Kunst des 2002 verstorbenden Künstlers Michel Majerus läd dazu ein, durch die eigene Bewegung auf dem Kunstobjekt die darauf zu sehenden Bilder und Schriften in einer neuen Dimension der Wahrnehmung zu erfahren.

Einfacher gesagt: Eine etwa 1,7 m hohe, 40 m breite Minirampe ist ab dem 30.5.2018 bis zum 28.10.2018 für alle Skater und BMXer geöffnet. Auf dem Platz der Kunst- und Ausstellungshalle Bonn.

Kein Zaun, keine Schonerpflicht, kein Eintritt.

Aber:

Viel Respekt! Für die Kunst, den verstorbenen Künstler und die Organisatoren die sich auf diese Offenheit im Umgang mit einem Kunstwerk einlassen.

Denn diese Offenheit kann nur so lange bestehen wie ein paar kleine Regeln eingehalten werden:

Die mit Bildern, Logos und Textfragmenten versehene Skulptur in Form einer Skateboardrampe wurde durch den TÜV-Rheinland geprüft und zur Nutzung mit Skateboard und BMX freigegeben

Die Nutzung der Rampe ist täglich von 10-22 Uhr erlaubt.
Die Nutzung geschieht auf eigene Gefahr. Die Bundeskunsthalle übernimmt keine Haftung. Eltern haften für ihre Kinder.
Eine Schutzkleidung wie Helm und Schoner wird dringend empfohlen.
Der Museumsplatz wird Tag und Nacht per Video überwacht.

Bitte geht/gehen Sie respektvoll miteinander um und nehmen Sie/nehmt Rücksicht aufeinander.
Schenken Sie/schenkt den Hinweisen von älteren und professionelleren NutzernInnen Aufmerksamkeit.
Bitte gehen Sie/geht respektvoll mit dem Kunstwerk und bringen Sie/bringt keine Aufkleber und Grafitti an.

via SuBculture Bonn e.V.

Tags: Bonn, Concrete, Miniramp, SuBCulture Bonn e.V., Transition,

Verwandte News

Image


Andy Macdonald lebt noch! Das Andy auch auf seinen alten Tagen die Vert noch immer mit Perfektion skaten kann...
Image


Sie stören ein Planungstreffen für den neuen Skatepark Bonn und wollen mit aller Macht eine „Freizeitanlage“ für Skateboarder verhindern,...
Image


In Bonn soll ein neuer Skatepark entstehen. Und dank des Skateboardvereins sind die Pläne für den Park fertig. Die Politik hat zugestimmt, die...
Image


In Wiesbaden haben sich Locals und ansässige Brands um eine neue Miniramp im Colosseum „Rollbunker“ gekümmert. Wie man an den Fotos...
Image


Vor zwei Jahren konnten wir mithilfe der Initiative ,,Rettet die Rampe und der Stiftung Jugendhilfe der Sparkasse KölnBonn die Halfpipe in der Bonner Rheinaue erfolgreich ,,retten“. In Zusammenarbeit mit dem Verein Subculture Bonn e.V., dem Team der Jugendförderung des Jugendamtes Bonn...
Image


Die Miniramp unter der Decke vom Skaters Palace in Münster bietet die perfekte Voraussetzung für einen Miniramp Jam. Sie ist schön breit und hat eine Extension mit Poolcoping. Das erklärt das zahlreiche Erscheinen der Transition-Liebhaber. Die besten Moves des Abends wurden...
Image


Eine schicke Party und Tony Hawk, Shawn Hale, Corbin Harris skaten die Miniramp im Haus … und Rodney Mullen schaut zu:...
Image


Eine Miniramp im Garten, im Keller, davon träumtdoch jeder von uns. Der Bau einer Mini im Zeitraffer:...
Image


In Hattingen ist Skateboarding zum Teil der offenen Kinder- und Jugendarbeit geworden. Die Stadt Hattingen beauftragte DSGN concepts eine Miniramp unter sicherheitstechnischen Vorgaben im Haus der Jugend zu planen und umzusetzen. Ziel war es, auf begrenzter Fläche die Miniramp in den...
Image


Das Skaters Palace in Münsterhat sein heute eine neue Miniramp. Das gute Stück ist seit heute freigegeben...

Verwandte Videos

Image 16. März 2015   02:24
Image 15. September 2014   08:57
Image 8. Oktober 2013   02:09
Image 14. September 2013   12:58
Image 26. August 2013   03:16
Image 21. Juli 2013   12:48
Image 21. Juni 2013   08:04