Jury entscheidet über Jesse Vieira – Selbstverteidigung oder versuchter Mord mit Skateboard am Security Guard?

2. Mai 2019   10:39  -  Johannes Gausepohl

slide

Jesse Vieira Zukunft wird in den nächsten Tagen von einer Jury entschieden werden! Vieira wird wegen versuchten Mordes mit einem Skateboard an den Security GuardDan Jansen (57) der Prozess gemacht.

Seit Ende November 2018 sitzt Jesse, der mit seiner Videocrew GX1000 in der Skateboardszene bekannt ist, wegen den Vorwürfen im Gefängnis. Eine Kaution wurde von der zuständigen Richterin nach der Auswertung einer Überwachungskamera (Video) abgelehnt.

Nach 2 Wochen ging jetzt die Gerichtsverhandlung zu Ende.

Eine San Francisco Superior Court Jury muss nun in Beratungen klären, ob Jesse Viera den Security Guard angriff und mit dem Skateboard und den Fäusten auf dessen Kopf schlug und schwer verletzte, oder ob er sich selbstverteidigt hat. Bei einem Schuldspruch würde Viera für viele Jahre ins Gefängnis gehen müssen.

Der Staatsanwalt Blair Pickus verglich die Gruppe Skateboarder als einen „Schwarm von Bienen oder Wölfen“. Ein Skateboarder habe den Security Guard am 24. November 2018 zu Boden geworfen, anschließend habe Vieira die verheerenden Schläge ausgeführt.

Vieiras Verteidiger war dagegen der Meinung, dass Jesse sich nur selbstverteidigt hat und das Dan Jansen an dem Tag die Nerven verloren hätte und Jesse angegriffen habe.

Rappaport:

„Er ist kein Engel aber das heißt nicht, dass er eine Straftat begangen hat“.

Vor Gericht wurden vier verschiedene Videos der Jury vorgespielt, die beweisen sollen, dass Jesse schuldig ist. Der Rechtsanwalt Rappaport sieht die Videos als Entlastungsmaterial an.

Der Security Guard Dan Jansen fiel nach der Auseinandersetzung in ein Koma und 1/3 seines Schädels musste in einer Operation entfernt werden. Seit Anfang Januar ist er wieder bei Bewusstsein und kann sprechen. Im Dezember war noch unklar, ob der Security Guard jemals wieder sprechen würde. In der Zwischenzeit wurde er erneut, zwei mal, am Schädel operiert. Laufen kann Jansen nicht.

Mehr Informationen zu der Gerichtsverhandlung gibt es beim San Francisco Chronicle.

Tags: Gefängnis, Jesse Vieira, Security Guard,

Verwandte News

Image


Ob dies die letzte Nachricht im Fall von Jesse Vieira ist, darf bezweifelt werden. Eine weitere Anklage wegen versuchten Mordes am Security Guard Dan Jansen (57)...
Image


Eine Woche lang versuchte eine Geschworenenjury in San Francisco ein Urteil über Pro Skateboarder Jesse Vieira zu fällen. Ihm wird versuchter Mord an dem SF Security Guard...
Image


Wie viele sicher hier schon gelesen haben, steht Jesse Vieira demnächst wegen versuchten Mordes mit einem Skateboard vor Gericht. Vieira, der vor...
Image


Pro Fahrer Jesse Vieira bleibt weiter wegen schweren Angriffs mit einer tödlichen Waffe (Skateboard) auf einen Security Guard in San Francisco im Gefängnis (News). Diese Videoaufnahme...
Image


Schock – Nach dem brutalen Angriff auf einen Security Guard an der Bank of America, San Francisco, wurde der Pizza Skateboards Pro Jesse Vieira...
Image


In San Francisco wurde ein Security Guard am Sonntag Abend angegriffen und schwer verletzt. Die Polizei sucht nach Verdächtigen, aber wenn es...
Image


Girl Skateboards Pro Cory Kennedy durchlebt im Moment eine schwere Zeit. Er sitzt seine Haftstrafe für „betrunkenes Autofahren mit Todesfolge“ ab...
Image


Cory Kennedy muss nach dem Tod von P-Stone für mehrere Jahre ins Gefängnis. Cory fuhr Anfang September 2017 das Unfallauto. In ...
Image


Seit nun mehr sieben Jahren ist Holger Sander, vielen kennen ihn als „Beule“, in Australien im Gefängnis. 2015 wurde er verurteilt Drogen ins Land...
Image


Antwuan Dixon ist wieder frei, er wurde aus dem Gefängnis entlassen. Inder Zeit im Knast hatte der DOG Teamfahrer Zeit, sich über sein Leben Gedanken zu machen und will sich nun ändern. Dixon: "Ich verstehe dass ich eine Menge von...