Rest in Peace – Jon Comer ist gestorben

5. Dezember 2019   17:21  -  Johannes Gausepohl

slide

Der ehemalige Powell Peralta Skateboards Pro Jon Comer (geb. 19. Januar 1976) ist gestorben. Dies berichtet Sean Tarrant auf Instagram.

Wie es scheint, wurde er gestern in ein Krankenhaus eingeliefert. Seine Leber soll durch Alkohol so stark geschädigt gewesen sein, dass die Ärzte ihm nicht mehr helfen konnten. Heute ist Comer gestorben.

Jon war auf dem Höhepunkt seiner Karriere (Ende 90er, Anfang 2000er Jahre) ein fester Bestandteil des Powell Skateboards Teams. Er zeigte Menschen, dass man, trotz Beinprothese, auf einem hohen Level Skateboard fahren kann.

Das Foto oben bzw. unten stammt von einer Powell Werbung. Comer war Pro Fahrer und hatte sein eigenes Pro Model / Signature Board bei der Company. Seine Videoparts sind legendär.

NACHTRAG: TransWorld Skateboarding haben den Tod ebenfalls bestätigt.

 

REST IN PEACE JOHN.

 

 

Tags: Jon Comer, RIP,

Verwandte News

Image


Traurige Nachrichten zum Start in die neue Woche. Der langjährige Radio Skateboards Fahrer Till Kemner ist gestorben...
Image


Gestern, am 31. März 2020, ist die Skateboard Legende Jeff Grosso (Anti-Hero Skateboards) zu Hause gestorben. Langjährige Freunde wie Tony Hawk,...
Image


Vor 4 Jahren starb Dylan Rieder im Alter von 28 Jahren an den Folgen von Leukämie. Heute wurde ein Video mit...
Image


Die Anteilnahme von Freunden und Fans am Tod von Samuel Beyer ist groß. Ihm nahestehende Personen haben damit begonnen, auf die Gefahren von Depressionen...
Image


Es gibt leider schlechte Nachrichten aus der deutschen Skateboardszene. Samuel Beyer aus Aachen ist gestorben...
Image


Am 12. Oktober 2016 starb HUF Pro Fahrer Dylan Rieder. Um das Erbe von Dylan scheint ein Kampf zwischen den Eltern ausgebrochen zu sein...
Image


In London, England, finden gerade die Öffentlichen Anhörungen zu dem Terroranschlag an der London Bridge (3. Juni 2017) statt. Heute sprach ein Notarzthelfer über den Skateboarder,...
Image


In der Newsmeldung vom Mittwoch (Link) wurde es hier angedeutet, jetzt spricht Enjoi Skateboards Pro Louie Barletta offen über den Selbstmord von Ben Raemers...
Image


Pablo Ramirez ist in San Francisco tödlich verunglückt. Pablo machte sich durch die GX1000 Videos einen Namen und gehörte...
Image


Die deutsche Skateboardszene hat einen großen Verlust zu beklagen. Mussa Najras ist tot. Ende der 90er Jahre...