Olympia – Chef von USA Skateboarding tritt nach Skandal Untersuchungsbericht zurück

8. August 2022   17:28  -  Johannes Gausepohl

slide

Nach dem verheerenden Untersuchungsbericht vom Olympischen Komitee USA ist der Chef von USA Skateboarding, Gary Ream, zurückgetreten. Der Bericht listet unzählige Fehler und Vergehen der Organisation auf, siehe Boardstation News. In 24 von 48 Punkten waren die Ergebnisse mangelhaft. Außerdem verfehlte USA Skateboarding die Background Checks der Mitarbeiter im Hinblick auf den Schutz von Minderjährigen.

Ream, der durch seine Woordward Skate Camps bekannt wurde und nie Skateboard gefahren ist, war massiv daran beteiligt, Skateboarding zu den Olympischen Spielen zu bringen. Bei der Premiere bei den Spielen in Tokyo spielte daher Gary eine wichtige Rolle.

Für die Olympischen Spiele Paris 2024 wird Ream weiterhin der „Skateboard Chef“ bleiben. Ein Rücktritt von seinem Posten für die kommenden Spiele in Frankreich ist nicht bekannt.

Trotz des Rücktritts scheint das große „Reinemachen“ in der Organisation auszubleiben und die öffentliche Kritik dürfte zu nehmen.

Quelle: InsideTheGames

Foto by Woodward Skate Camps

Tags: Olympia, Skateboarding bei Olympia, USA Skateboarding,

Verwandte News

Image


Nach dem Skandal Bericht, den Rücktritten der beiden Trainer und des Organisationschefs und dem möglichen Entzug der Lizenz...
Image


Der Verband „USA Skateboarding“ ist bislang für die Angelegenheiten in Sachen „Skateboarding Olympia“ in den USA zuständig,...
Image


Nach dem katastrophalen Untersuchungsbericht über die Arbeit von USA Skateboarding, durch das amerikanischen Olympia Komitee, hat der Trainer...
Image


Die Skateboard Qualifikationen für Olympia, Paris 2024, haben begonnen. Am vorletzten Wochenende wurde in Rom, Italien, der World Street...
Image


WorldSkate hat die nationalen Skateboard Meisterschaften rausgeschmissen und zieht nun sein eigenes „Ding“ bei der Olympia Skateboard Qualifikation...
Image


Nicht nur in Deutschland scheint das Thema Skateboard Verband und Olympia zum Streit zu führen. In Brasilien ist die Kacke beim CBSK Verband...
Image


Die Forderungen von Independent Trucks Pro Fahrer Pedro Barros ist nicht neu: Ein Mindestalter für Skateboarder bei den Olympischen Sommerspielen...
Image


Die nächsten Olympischen Sommerspiele werden 2024 in Paris, Frankreich, veranstaltet. Jetzt wurde das Skateboard Logo für die Spiele in Los Angeles 2028...
Image


Monarch Skateboards Besitzerin (mit Leticia Bufoni) Sky Brown will bei den Olympischen Sommerspielen, Paris 2024, als Erste...