Das Buch sollte JEDER Skateboarder lesen! Willow The German Hammerking – Biografie

6. Juli 2017   13:05  -  J.Gausepohl

slide

Als diese Woche vom Blaulicht Verlag ein Packet mit dem Buch „Willow The German Hammerking“ kam, wunderte ich mich! Zum einen wusste ich nicht, dass Christoph Wildgrube überhaupt ein Buch geschrieben hatte, noch das es seine Memoiren waren. Wer jetzt die Stirn runzelt und denkt, fuck, eine Biographie, der Typ ist doch noch gar nicht tot und überhaupt, was will der Typ uns denn schon großes erzählen, hat erst einmal recht. Genau diese Gedanken hatte ich, als ich das Buch zum ersten mal in den Händen hielt.

Aber dann kommt es, die große Überraschung.

Willow spricht Klartext über alle Themen! Dabei nimmt der Berliner zu meiner eigenen Überraschung kein Blatt vor den Mund. Das fängt schon damit an, dass er klar sagt, wie ätzend er es heute findet, wenn deutsche Skateboard Magazines im „Kunstrausch“ Fotos für ihre Cover verunstalten, Hauptsache es sieht irgendwie nach Kunst aus. Wer traut sich schon so eine ehrliche Abrechnung wenn er noch aktiv auf dem Board steht?

Ich persönlich lese leider gar keine Bücher mehr. Aber das Taschenbuch, dass für 9,90 Euro erhältlich ist, habe ich an einem Nachmittag komplett durchgelesen. Man will immer noch mehr lesen, mehr Details, mehr Wahrheiten, die volle Packung eben.

Willow beschreibt und kritisiert ausführlich, wie schön und auch wie schrecklich das Leben als Pro Fahrer mit einem US Sponsor und eigenem Pro Model Board sein kann. Warum verließ er Flip Skateboards und was erwartet einen für Verpflichtungen, wenn man einen Deal mit einer großen, amerikanischen Company hat? Christop packt aus, schreibt wie groß der Druck ist der auf einem lastet, die hohen Erwartungen, Heimweh und die anderen Schattenseiten  … so viel Ehrlichkeit bekommt man sehr sehr selten in Interviews zu Gesicht.

Sehr persönlich wird es nicht nur in den Kapiteln zu seiner Familie, seinen Eltern und seiner Frau, sondern auch als Wildgrube über seine Panikattacken mitten auf einer Tour in China berichtet. Da tut einem der Junge wirklich sehr leid und man merkt spätestens ab dem Kapitel, wie hart das Leben als professioneller Skateboarder sein kann. Das alles ist nicht immer nur Spaß.

Lustig wird es, wenn zum Beispiel Willow über seinen Besuch bei Arto Saari in Kalifornien schreibt. Willow alleine in Artos Haus und eine wütenden Ex-Freundin von Saari versucht in das Haus einzubrechen,was für eine köstliche Story.

Ich kann jedem Skateboarder in Deutschland nur empfehlen, dieses Buch zu kaufen. Egal ob ihr genervt seit von dem ganzen Sponsorkram, dem vielen Geld oder einfach nur wissen wollte wie es hinter den Kulissen für einen der besten deutschen Skateboarder abläuft, dieses Buch lohnt sich für jeden.

Mehr Infos beim Blaulicht Verlag.

 

NACHTRAG: Ich war leider so dumm und habe Willows Text in Bezug auf deutsche Fahrer mit US-Pro Boards übernommen. Die Infos sind natürlich falsch. Nicht nur Claus Grabke und Klaus Dieter Span hatten Pro Boards in den USA sondern noch viele weitere, Flo auf Seek usw. .

Tags: Willow,

Verwandte News

Image


Skatedeluxe haben ihre Fahrer (Denny Pham, Willow, etc.) auf Tour nach Lisbon, Portugal, für Sonne...
Image


Europäische Fahrer „auf“ US-Companys sind noch immer etwas Besonderes. Wenn ein Deutscher von einer US-Firma gesponsert wird und sogar ein...
Image


Der deutsche Pro Fahrer von Almost Skateboards, Willow, kann sich glücklich  schätzen! Er muss das miese Wetter in Deutschland nicht ertragen,...
Image


Die Leftovers von der skatedeluxe Österreich Tour mit Willow, Denny Pham, DouweMacare, Ben Dillinger, Christoph Radtke und Matt Débauché...
Image


Almost Skateboards Pro Willow aus Deutschland hat am Wochenende seine langjährige Freundin geheiratet. Herzlichen Glückwunsch an das junge Paar! Nach der Hochzeitsnacht ging es am nächsten Tag sofort wieder skaten … Not the best idea to go skate after wedding night!...
Image


Der US-Mailorder Active hat in seine Skatehalle die besten Pros und AMs von den Dwindl Brands (Almost, Enjoi, Cliche, Blind, Zero) eingeladen. Auch der Deutsche, Willow, war zu dem Zeitpunkt in den USA und war mit Teamkollegen wie zum Beispiel Daewon...
Image


Almost Skateboards Pro Willow hält international die deutsche Fahne hoch und hat sich überall seinen Namen hart erarbeitet. Mit wieviel Liebe und Hingabe Christoph dabei ist, zeigt sein Raw Files Clip aus dem Video "Where We Come From"...
Image


Das skatedeluxe Skate Team war mit Willow, Denny Pham, Douwe Macare, Matt Débauché, Christoph Radtke und Ben Dillinger in Holland, Frankreich und Belgien unterwegs. Nach den beiden Street Clips gibt es heute ein Video nur mit Skatepark Footage. Besucht wurden die...
Image


Im Sommer war das skatedeluxe Skate Team mit Willow, Denny Pham, Christoph Radtke, Ben Dillinger, Douwe Macare und Matt Débauché auf Tour in #FriedFriedWest! In den Niederlanden, Belgien und Frankreich wurden Spots in Städten wir Arnheim, Amsterdam, Den Haag, Rotterdam, Antwerpen,...
Image


Vorletzte Woche Sonntag kamen Willow, Chris Joslin, Julian Davidson, Trevor McClung, Aidan Campbell, Albert Nyberg, Jelle Maatman und Barney Page für Etnies in den North Brigade Skatepark nach Köln. Skatedeluxe haben von der "Wish You Were Beer" Tour die entsprechenden Impressionen:...

Verwandte Videos

Image 13. Februar 2015   10:13
Image 30. August 2014   05:13
Image 12. März 2014   05:49
Image 26. Oktober 2012   11:33