Steve Berra flippt im Instagram Livevideo aus – Hasstirade gegen DC Shoes – Ergreift Partei für Mikey Taylor und Chris Cole

11. Juli 2017   12:55  -  J.Gausepohl

slide

Steve Berra hat auf Instagram eine Hasstirade gegen DC Shoes losgelassen. Was bisher nur Gerüchte waren, wird jetzt mit Videoaufnahmen auf YouTube belegt. In dem Livevideo sagt Steve: „Es geht hier um Gerechtigkeit … hey wusstet ihr, dass DC  Chris Cole, Mikey Taylor und Felipe Gustavo gefeuert hat Jahre bevor ihre Verträge ausliefen? Das lässt die Familien in Panik zurück. Mikey hat zwei Kinder, Chris Cole hat zwei Kinder, zwei Kinder? Ja das sind zwei …“.

In dem Video fährt Berra weiter fort und behauptet, dass es in der Skateboard Industrie Leute geben würde, die andere mobben würden. Steve Berra will zwar keine Namen nehmen, aber er deutet an, dass es sich um DC handeln könnte.

Weiter behauptet Steve: „Mikey Taylor, der für DC im letzten Jahr vielleicht Schuhe für 10 Millionen US-Dollar verkauft hat … ich weiß auch nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es sich DC leisten kann, 10 Millionen US-Dollar zu verlieren … und trotzdem haben sie Mikey Taylor gefeuert. Und zwar nur, weil Mikey nicht in den Marketing Plan gepasst hat.“

Nachdem Berra seinen Frust (?) an DC ausgelassen hat und Firmen wie Nike SB in den Himmel lobt schießt er sich auf Skateboarder bei Instagram und den sozialen Netzwerken ein. Die „Skateboard Welt“ würde wegen großen Firmen leiden, Nike habe damit aber nichts zu tun. Was die Leute hassen sollten sei Instagram und Facebook. „Die ruinieren die Skateboard Industrie …“ .

Über den Pro Fahrer Lizard King spricht Berra in den höchsten Tönen, obwohl er es war, der Lizard aus dem Skullcandy Team geworfen hatte. Lizard King war damals sehr sauer auf Steve und brachte seine Wut in einem Interview zum Ausdruck („Steve Berra wenn du das hier hörst, fick dich selber …“).

Nach 18 Minuten Livestream schaltet sich DC und DGK Pro Fahrer Josh Kalis ein und fordert Steve Berra auf, mit ihm über das Thema zu diskutieren. Berra lehnt leider ab mit dem Hinweis, dass Kalis zu persönlich werden würde in der Diskussion. Wer auf das Video schaut kann sehen, dass Kalis ihn fragt, was es mit dem DC Diss auf sich hat. Doch zu einer Konfrontationen zwischen Berra und Kalis kommt es nicht, da wenige Sekunden später Steve Berra das Livevideo abbricht und die Ansprache beendet.

Checkt die Videos für den gesamten und genauen Wortlaut. Das ist einfach zu viel zum übersetzten:

 

Tags: Beef, Steve Berra,

Verwandte News

Image


Wie viel Geld kostet ein „Battle at the Berrics“ oder ein „The Dime Glory“ Contest? Skateboard Events halten sich in der Regel bedeckt, was ihr Kosten...
Image


Ist der Kickflip von Justin Bieber gutIst der Kickflip von Justin Bieber gut oder können Mikey Taylor oder Mike Mo den Kickflip besser? Beitrag von Mike Mo Capaldi...
Image


Steve Berra von The Berrics wirft dem Thrasher und TransWorld Skateboard Magazine indirekt Betrug vor! Was ist passiert? In der letzten Nacht wurden die Nominierungen für die 16th Annual TransWorld Skateboarding Awards bekannt gegeben (Link). Doch auf der Liste fehlt ein...
Image


Lizard King hat ein großes Problem mit Steve Berra (Berrics)! In einer Radioshow packte der Supra und KR3W Pro über Berra und Skullcandy aus: "Ich bin 9 Jahre …. 8,5 Jahre lang für die Firma gefahren, ich war eines der...
Image


Wer die neue, private Berrics 2.0 Halle von Eric Koston und SteveBerra in dieser News gesehen hat, ist schockiert, im positiven Sinne. Die Streetfläche ist größer und die Obstacles und die Wände wurden auf kreative Art und Weise verziehrt. So eine...
Image


Über die neue Berrics Halle hatte ich schon berichtet, heute stellte Eric Koston die neue TF der Weltöffentlichkeit vor. Gigantisch geil...
Image


The Berrics, die Webseite und Skatehalle von Eric Koston undSteve Berra, ist ein riesen Erfolg. Jedes Jahr veranstalten die Jungs das bekannte Game of Skate "Battle at the Berrics" mit den bekanntesten Pros. Von den Videoclips aus der TF ganz...
Image


Der Himmel verdunkelt sich, auf dem Blechdach scheppert es und plötzlich startet ein Drama rund um 4 nichtsahnende Opfer. Hört sich wie eine Eröffnungs-Szene eines Hitchcock Filmes an. Aber in diesem Fall, wie auch immer, fallen Tausende von Skullcandys neuem Hesh...
Image


Eine Firma stellt ihr Team für 2012 vor. Der Deal mit Koston und Berra schließt auch die Berrics Halle mit ein. Hier die Pressemitteilung mit allen Infos: Heute gibt Skullcandy sein neu aufgestelltes und gross erwartetes Skate-Team bekannt. Die Liste beinhaltet...
Image


Nicht vergessen, das größte Game of Skate läuft wieder in der Berrics Halle. Am Wochenende standen sich Torey Pudwill und Evan Smith gegenüber (Link). Außerdem mussten Gryan Pearce und Boo Johnson ran (Link). Neben dem Battle at the Berrics veranstalteten Steve...