COS Cup – Gegendarstellung zur Ankündigung des DRIV hinsichtlich der Veränderungen rund um die Ausrichtung der Deutschen Skateboard Meisterschaft 2018

12. Dezember 2017   15:28  -  J.Gausepohl

slide

Heute gibt es die Reaktion vom COS Cup auf die DRIV (Olympia) Ankündigung: Mit Erstaunen mussten wir feststellen, dass der deutsche Rollsport und Inline-Verband e. V. (DRIV) am 06.12.2017 eine Pressemitteilung herausgegeben hat, in der er die Kündigung des mit dem COS bestehenden Vertrages zur Ausrichtung der Deutschen Skateboard Meisterschaft bekannt macht.

Dazu möchten wir gern folgende Stellungnahme abgeben:
Es ist richtig, dass die Kündigung seitens des DRIV ausgesprochen wurde, allerdings wird diese von unserer Rechtsabteilung eindeutig als ungültig gewertet und zwar da die in diesem Fall handelnde Person nicht vertretungsberechtigt war. Vielmehr überging der DRIV mit einer allein durch den Geschäftsführer vorgenommenen und unterschriebenen Kündigung seine eigene Satzung, laut welcher jeweils zwei Mitglieder des geschäftsführenden Präsidiums den DRIV Dritten gegenüber vertreten. Abgesehen davon, dass es sich bei dem Geschäftsführer um eine einzelne Person handelt, gehört dieser auch gar nicht zu den hier handlungsberechtigten Mitgliedern, denen eine Kündigung obläge, da das geschäftsführende Präsidium aus dem Präsidenten/In, dem Vizepräsidenten/In sowie dem Schatzmeister/In besteht.

Dieser Umstand wurde vom DRIV, umgehend nach Erteilung der Kündigung, dem COS gegenüber schriftlich eingeräumt und bestätigt. Daher ist es uns völlig unverständlich, dass nun trotzdem behauptet wird, die Kündigung sei rechtmäßig erfolgt sowie darüber hinaus mittels einer Pressemitteilung versucht wird Tatsachen zu schaffen. Der COS-Marketingleiter Ralf Middendorf subsummiert das Ganze wie folgt: „Nur weil Teile des SK-Vorstands des DRIV im Taka-Tuka-Land leben und anscheinend dem Motto „ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“ folgen, heißt das noch lange nicht, dass bestehende, bindende Verträge nicht eingehalten werden müssen und das rechtliche Regelwerk – auch innerhalb der eigenen Verbandsstatuten – einfach über Bord geworfen und neu ausgelegt werden kann, je nachdem wie es wem gerade passt.“

Da es sich bei diesem Konflikt um ein schwebendes Verfahren handelt, werden wir uns vorerst nicht weiter öffentlich zur Angelegenheit äußern, allerdings steht definitiv fest, dass der COS bis zur endgültigen Klärung der Sachlage ausnahmslos allen seinen Pflichten nachkommen und den bestehenden Vertrag zur Ausrichtung der offiziellen Deutschen Skateboard Meisterschaft erfüllen wird.

Tags: COS Cup, Olympia,

Verwandte News

Image


Das Jahr 2018 ist noch jung und die Deutschen Meister im Skateboarden – Jost Arens, Filip Labovic und Jennifer Schneeweiß...
Image


Das Deutsche Skateboard Olympia Team wurde für 2018 neu aufgestellt! Rechtzeitig für die Saison 2018 hat die Sportkommission Skateboard im Deutschen...
Image


Die Nachricht von gestern, dass der COS Cup nicht mehr als die Deutsche Skateboard Meisterschaft austragen wird, ist, wie mir Ralf Middendorf vom COS am Telefon mitgeteilt hat so nicht...
Image


Das Jahr ist noch nicht vorbei da stehen schon die COS Cup Termine für 2018 (Deutsche Skateboard Meisterschaft) fest...
Image


Skateboarding bei Olympia kann positiv und negativ für unsere Szene sein. In die letzte Kategorie gehört dieser Fall aus den USA! Ein 11jähriger trainiert...
Image


Skateboarding ist jetzt Teil der Olympischen Spiele. Ein heiß diskutiertes Thema. In diesem Jahr begannen Dopingkontrollen bei Fahrern zu Hause und...
Image


Anfang November ist die COS Cup Jubiläumsserie mit einem Wahnsinnsfinale im Europa – Park in Rust zu Ende gegangen. Zeit für uns,...
Image


Die Highlights vom großen Finale vom COS Cup 2017 (Deutsche Skateboard Meisterschaft) aus dem Europa Park Rust...
Image


Der COS Cup 2017 im Europa Park Rust ist vorbei und damit steht fest, wer Deutscher Skateboard Meister...

Verwandte Videos

Image 22. Februar 2016   05:11
Image 16. Dezember 2014   05:08
Image 10. Dezember 2014   04:23
Image 23. September 2014   11:02