COS Cup 2018 startet im Januar mit der Norddeutschen Meisterschaft in Oldenburg!

14. Januar 2018   17:38  -  Johannes Gausepohl

slide

Das Jahr 2018 ist noch jung und die Deutschen Meister im Skateboarden – Jost Arens, Filip Labovic und Jennifer Schneeweiß – noch nicht lange gekürt, da geht es auch schon wieder los mit der Frage, wer wird zum 21. Titelträger. Denn auch zum Beginn der dritten Dekade, in die wir nun als größte europäische Contest-Serie starten, heißt es für alle drei Gruppen – A-, S- und GIRL-Division: Zunächst gilt es sich zu qualifizieren, um dann im November bei der Deutschen Skateboard Meisterschaft 2018 im Europa-Park in Rust ums finale Treppchen zu fahren.

Die erste Qualifikationsmöglichkeit steht auch schon vor der Tür! Bereits vom 19. bis zum 21. Januar sind wir in Oldenburg und zwar in der nigelnagelneu aufgebauten Backyard e. V. Skatehalle. Dementsprechend verspricht es ein wahres Skateboarding-Fest zu werden: Start der 21. Ecko Unltd. COS Cup-Serie, Einweihung einer richtig fetten Location, die so ziemlich alles zu bieten hat, was das Skater-Herz begehrt und das Ganze zudem als Norddeutsche Meisterschaft!

Am Ende werden sich also die bestplatzierten Pros und Mädels, die in Norddeutschland beheimatet sind, in Oldenburg als Regionalmeister feiern lassen können, während generell alle Fahrer die Chance auf die ersten Starterplätze fürs große Finale haben. Da die frisch ernannten Norddeutschen Meister dank ihrem Titel automatisch an der Deutschen Skateboard Meisterschaft teilnehmen können, springt hier folglich sowohl in der A- als auch in der GIRL-Division jeweils ein zusätzlicher Qualifikationsplatz on top raus. Vergeben werden somit insgesamt 11 davon in der A-Klasse mit gesponserten sowie allen über ihren Rollsport-Verein angemeldeten Skatern, 6 an Mädels sowie die üblichen 3 an die Seniors, die mindestens ihr 30. Lebensjahr vollendet haben.

Für alle, die hier dabei sein wollen, heißt es also, schnell den Winterschlaf von den Rollen klopfen und schon kann es am Freitag, den 19.01. mit dem Open Practice losgehen. Samstag stehen dann die Eliminations auf dem Programm, während der Sonntag selbstverständlich den Finals sowie dem Best Trick Contest vorbehalten bleibt. In diesem Sinne freuen wir uns auf alle, die das Skateboardingjahr 2018 mit uns begrüßen – Let’s roll!

Tags: COS Cup, Oldenburg,

Verwandte News

Image


Endlich, der erste COS Cup Stop 2022 steht an: Vom 20. bis zum 22. Mai geht’s in den Rollmarkt nach Mönchengladbach zur Westdeutschen Meisterschaft...
Image


Der COS Cup feiert 2022 ein dickes Jubiläum: Bereits zum 25. Mal werden die Deutschen Meister im Skateboarden...
Image


Vom 29-30.10.2021 trafen sich in der Backyard Skatehalle Oldenburg die Nachwuchsfahrer aus Deutschland, Dänemark und den Niederlanden...
Image


Halloween im Europa-Park, dritter und letzter COS Cup Stop 2021 und somit das Finale der 24. Deutschen Skateboard-Meisterschaft...
Image


Vom 29. bis zum 31. Oktober öffnet schon zum 12. Mal der größte Vergnügungspark Europas seine Tore für die größte europäische Contest...
Image


In Ostfriesland wird am Wochenende der „Hungry Dogs Contest 2021“ in der Backyard Skatehalle in Oldenburg...
Image


Die Ergebnisse vom 2. COS Cup Stop 2021 im Hamburger i-Punkt Skateland sind eingetroffen:...
Image


Nach dem Contest ist vor dem Contest! Selten war der Satz so wahr, denn jetzt geht’s quasi Schlag auf Schlag. Erst letzte Woche haben wir in Leipzig...
Image


Bevor es später einen ausführlichen Bericht vom COS Cup aus dem Heizhaus Leipzig gibt, folgen an dieser Stelle erstmal fix...

Verwandte Videos

Image 25. September 2020   03:41
Image 8. Mai 2019   03:44
Image 22. Februar 2016   05:11