DRIV Skateboard Olympia Chef – BZ: „Berlin bezahlt Beamten 27 Jahre lang fürs Nichtstun“

6. März 2018   17:27  -  Johannes Gausepohl

slide

„Berlin bezahlt Beamten 27 Jahre lang fürs Nichtstun“ – So das Titelbild der Berliner B.Z. .Gemeint ist Hans Jürgen Kuhn, der für die deutschen Skateboard Olympiavorbereitungen als Vorsitzender des DRIV verantwortlich ist!

Bei Focus und Bild.de finden sich ähnliche Überschriften wie zum Beispiel „Er wurde in einstweiligen Ruhestand versetzt – Berliner Politiker war zwei Jahre im Amt – und wird 27 Jahre später noch immer bezahlt“ und „Berlin überwies ihm insgesamt 800 000 Euro“.

Der Focus meldet:

Kuhn verließ seinen Posten nicht freiwillig, sondern wurde als Teil der rot-grünen Stadtregierung von Bürgermeister Walter Momper nach nur zwei Jahren wieder abgewählt. Kuhn wurde dadurch in den einstweiligen Ruhestand versetzt und bezog automatisch ein sogenanntes Ruhegeld bis zum Rentenalter.

Insgesamt 800.000 Euro habe Kuhnert über die 26 Jahre hinweg erhalten, berichtet die „B.Z.“Dabei hält Kuhnert die Regelung nach eigenem Bekunden selbst für schwachsinnig. „Ich fand das immer ungerecht, was ich fürs Nichtstun kriege“, sagte er der „B.Z.“

Mehr Informationen gibt es bei Focus und Bild.

Tags: DRIV, Olympia, Olympische Spiele,

Verwandte News

Image


Der DRIV, der sich um die deutschen Skateboardangelegenheiten in Sachen Olympische Spiele kümmert, schlägt ein neues Kapitel auf...
Image


Ich bin kein Briefmarkensammler noch Experte, aber soweit ich weiß, dürfte dies hier die erste Skateboardbriefmarke Deutschlands sein. Eine Premiere...
Image


Hinter den Kulissen vom DRIV Verband, der sich um Themen wie Skateboarding bei den Olympischen Spielen kümmert, gibt es weiterhin Ärger...
Image


In Sachen „Skateboarding bei Olympia“ gibt es eine Reaktion auf die Entscheidung des DRIV Präsidiums (News). Auf die Entmachtung des 1. Vorsitzenden Hans Jürgen „Cola“ Kuhn legt die Sportkommission Skateboard...
Image


Das Corona Virus verbreitet sich immer weiter auf der Welt. Das kanadische IOC Mitglied Dick Pound hat wegen des Virus eine Absage der Olympischen...
Image


Die Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020 rücken immer näher. In wenigen Monaten wird Skateboarding sein Debüt bei den Spielen...
Image


Nike hat die offiziellen Trikots für die Olympischen Sommerspiele Tokyo 202 vorgestellt. Die Überraschung ist nicht das Design, sondern Real Skateboards Pro Ishod Wair!...
Image


Dieses Jahr ist es soweit, Skateboarding wird bei Olympia – Olympischen Sommerspielen – in Tokyo dabei sein. Zum Jahresbeginn gibt es für Team Germany...

Comments (1)

Comments are closed.