Streit um das Erbe von Dylan Rieder – Vater will Geld und Mercedes von der Mutter

11. Juni 2019   16:37  -  Johannes Gausepohl

slide

Am 12. Oktober 2016 starb HUF Pro Fahrer Dylan Rieder. Um das Erbe von Dylan scheint ein Kampf zwischen den Eltern ausgebrochen zu sein.

Diesen Sonntag schrieb Joe Rieder, dass seine Ex-Frau den Mercedes Benz zurückgeben sollte. Der Benz würde ihr nicht gehören und sei Blutgeld. Wörtlich schrieb er auf Instagram:

JOES STUPID 44000$ down the drainIGIVETHE BENZ BACK THATS BLOOD MONEY ! MAYRA DEPALMA

Pfingstmontag erneuerte Dylans Vater seine Kritik an Dana Ortiz und zog auch noch HUF Footwear und HUF Gründer Keith Hufnagel mit hinein. Die Gewinne aus dem Verkauf von Dylans Pro Model / Signatur Schuh würden alle an seine Ex-Frau gehen. Er und Makenna Rieder würden keinen einzigen Cent aus den Verkäufen sehen.

2014 wurde bei Dylan Leukämie festgestellt. Mit der Unterstützung seiner Mutter stellt sich Rieder seiner Krankheit und begann eine Therapie. Im April 2015 wurde nach vier Monaten eine Remission festgestellt. Doch im November kam bei einem Bluttest heraus, dass er wieder krank war. Deswegen begann er im Januar 2016 wieder mit einer Therapie im Krankenhaus. Dylan bekam Zellen von seiner Schwester implantiert die ihm bei der Bekämpfung von Leukämie halfen. Am 25. Mai 2016 konnte er nach drei Monaten das Krankenhaus wieder verlassen, einen Tag vor seinem 28. Geburtstag. Während er wieder in Remission war entwickelte sich am 8. Oktober eine Infektion, die ihn am 12. Oktober 2016 das Leben nahm.

Seine Mutter sammelt online Spenden für den Kampf bzw. die Behandlung von Leukämie.

Dylans Vater hat die Wohltätigkeitsorganisationen „Dylan Rieder Foundation“ ins Leben gerufen.

Tags: Dylan Rieder, RIP,

Verwandte News

Image


In London, England, finden gerade die Öffentlichen Anhörungen zu dem Terroranschlag an der London Bridge (3. Juni 2017) statt. Heute sprach ein Notarzthelfer über den Skateboarder,...
Image


In der Newsmeldung vom Mittwoch (Link) wurde es hier angedeutet, jetzt spricht Enjoi Skateboards Pro Louie Barletta offen über den Selbstmord von Ben Raemers...
Image


Pablo Ramirez ist in San Francisco tödlich verunglückt. Pablo machte sich durch die GX1000 Videos einen Namen und gehörte...
Image


Die deutsche Skateboardszene hat einen großen Verlust zu beklagen. Mussa Najras ist tot. Ende der 90er Jahre...
Image


Vor 20 Jahren starb Phil Shao während eines tragischen Verkehrsunfall. Phil hat mit seinem "harten" Style auf dem Board weltweit Skaterboarder...
Image


Der spanische Skateboarder Ignacio Echeverria ist einer der Helden von dem Terroranschlag an der London Bridge in London, England (3. Juni 2017)...
Image


Mike Davis, der zusammen mit Birdhouse Skateboards den Thrasher King of the Road Contest vor einigen Jahren gewonnen hatte, ist tot. Der US-Amerikaner...
Image


Ein legendärer Skateboard Spot in Los Angeles scheint Geschichte zu sein, LA High. Der Vorplatz der Schule ist zum Beispiel aus Guy Marianos...
Image


Was BarcelonaSkateboarding da verkündet hat, macht traurig. Der berühmte „Le Dome“ Skateboard Spot in Paris, Frankreich, könnte Geschichte...
Image


Am Samstag wurde die Skateboardwelt geschockt. Das US-Magazine „The Skateboard Mag“ wird es unter diesem Namen nicht mehr geben! Die Berrics...

Verwandte Videos

Image 27. August 2018   05:50
Image 31. Mai 2017   23:01
Image 26. Mai 2017   17:50
Image 7. Mai 2014   11:55
Image 21. November 2013   11:16
Image 16. November 2013   12:48
Image 15. Juni 2013   04:20
Image 5. April 2013   12:24
Image 7. November 2012   03:48
Image 16. Oktober 2012   09:36
Image 21. März 2012   10:38
Image 16. Februar 2012   01:04
Image 28. April 2011   08:55