10.12.2019

Titus Dresden | Shop Edit 2019

18. November 2019   12:00  -  Johannes Gausepohl

Ab wann kann man ein Skate-Video als ein Full-Length Streifen bezeichnen? Erinnert man sich an das 1992 erschienene Video „Tim & Henry´s pack of lies“, eines der zu dieser Zeit am meisten geschauten Werke aus dem Hause von World Industries, kann ein zehnminütiges Werk eine ganze Generation von Skatern prägen. Der Clip von Titus Dresden und seinen Teamridern Tom Kleinschmidt, Diana Kränsel, Erik Groß, Richi Naumertrat, Nick Wauer und Cornelius Rabe geht zwar nur gute 6 Minuten, aber könnte glatt ebenso als ein vollwertiges Video durchgehen. „Tom & Erik´s pack of clips“ zeigt nicht nur, wie heftig die Teamrider*innen aus der sächsichen Landeshauptstadt rippen, sondern auch, dass dort wahre Spot-Perlen schlummern. Zudem ist das Ganze sehr gut gefilmt und geschnitten und macht extreme Lust, mal wieder nach Sachsen zu reisen!

Verwandte Videos

Image 10. Oktober 2019   18:40
Image 8. Mai 2019   03:44
Image 28. März 2019   12:00
Image 30. November 2018   15:30