COS Cup 2020 – Den ersten Qualifikationsstop gewinnen Florian Westers, Patrick Winter und Sharleen Suhari!

21. Januar 2020   02:50  -  Johannes Gausepohl

slide

COS Cup 2020 – Den ersten Qualifikationsstop gewinnen Florian Westers, Patrick Winter und Sharleen Suhari! Mike Brauer und Lina Ziegler sind Norddeutsche Meister!

Die COS Cup-Serie 2020 wurde eingeläutet und zwar mit der Norddeutschen Skateboard- Meisterschaft in der Playground Skatehalle Aurich! Damit sind die ersten Regionaltitel vergeben, ebenso wie die ersten Qualifikationsplätze für die 23. Deutsche Meisterschaft im Skateboarden.

Das Skateboardingjahr 2020 wurde diesmal nicht nur zeitlich sehr früh begangen, sondern auch geografisch gesehen der chronologischen Reihenfolge geschuldet schön nördlich, mitten im Herzen Ostfrieslands. Mit einer Gesamtfläche von ca. 3.200m2 und einer reinen Street/Ramp-Area von über 1.100m2 kann die größte Indoor-Skatehalle Deutschlands locker als optimale Location für eine Norddeutsche Skateboard-Meisterschaft bezeichnet werden. An dieser Stelle herzlichsten Dank an die Gastgeber aka Playground Skatehalle Aurich, es war insgesamt ein beschauliches, aber wie immer sehr feines Fest – wir kommen gern wieder!

Insgesamt sind 26 Fahrer in Aurich an den Start gegangen, darunter viele bekannte Gesichter, die dem interessierten Publikum Skateboarding auf richtig hohem Niveau präsentierten. Bereits am Freitag wurden dafür im Rahmen des Open Practice die ersten wintermüden Knochen wieder geschmeidig warm gemacht. Wer da noch nicht dabei sein konnte, versuchte es Samstag vor den Eliminations. Der Sonntag blieb wie gewohnt den Finals vorbehalten.

Am Ende konnte sich Florian Westers mit satten fünf Punkten Abstand auf den zweitplatzierten Josh Junkes durchsetzen. Jeffrey Essguera machte das Treppchen dann komplett. Der Titel des Norddeutschen Meisters im Skateboarden geht an den besten der Region, nämlich den viertplatzierten Mike Brauer aus Hamburg. Die ersten Zehn, die sich für die vom 18. bis zum 20. September in Leipzig ausgetragene 23. Deutsche Skateboard-Meisterschaft qualifiziert haben, sind somit:

1: Florian Westers (82,33), Geram Action Sports e. V.
2: Josh Junkes (77,00)
3: Jeffrey Essguera (76,33), Rollbrett Union e. V.
4: Mike Brauer (72,63) – Norddeutscher Meister
5: Gino Körner (70,60), Backyard e. V.
6: Jan Hellwig, Skatehalle Aurich e. V.
7: Leon Merschmann, Geramn Action Sports e. V.
8: Pedro Strauß, Skatebaord Verein München e. V.
9: Daniel Cramer
9: Tim Otto

Ebenso wie bei den Pros wurde die Platzierung der Master-Division in einer Organized Jam Session entschieden. Dabei erzielte Patrick Winter aus Oldenburg den ersten Platz. Die Plätze Zwei und Drei gingen an Marco Gottschalk und Klaas Meyer. Ein Regionaltitel wird bei den Seniors allerdings nicht vergeben, denn hier handelt es sich um eine exklusive Gruppe des COS Cups, auf den Deutschen Meistertitel 2020 dürfen die folgenden fünf Jungs aber auf jeden Fall weiter hinarbeiten:

1: Patrick Winter (80,50), Backyard e. V.
2: Marco Gottschalk (76,97), Rollkultur Monheim e. V.
3: Klaas Meyer (69,67)
4: Danny Klahold (69,00), Verein zur Förderung der Jugendkultur Dortmund e. V.
5: Max Fledder (64,67)

Die Mädels machten die Sache wiederum in drei Single Runs untereinander aus. Auf Platz Eins pushte sich hier Sharleen Suhari, Platz Zwei ging an ihre Schwester, July Suhari, während die drittplatzierte Lina Ziegler aus Oldenburg gleichzeitig den ersten Regionaltitel der diesjährigen Serie abräumte.

1: Sharleen Suhari (56,33), Rollbrett Union e. V.
1: July Suhari (52,33), Rollbrett Union e. V.
3: Lina Ziegler (48,33) – Norddeutsche Meisterin
4: Amke Weber (46,00)
5: Amelie Glase (19,33)

Das war die Norddeutsche Skateboard-Meisterschaft in der Playground Skatehalle Aurich! Laut dem heutigen Stand folgt nun eine längere Pause, bevor es im Sommer dann Schlag auf Schlag richtig kracht, allerdings wird auch gemunkelt, dass hier noch der eine oder andere Stop hinzukommen könnte, also seid gespannt…

Alle weiteren bisher feststehenden COS Cup-Termine 2020 in der Übersicht:

26. – 28.06. 14. – 16.08. 27. – 29.08. 18. – 20.09.

Westdeutsche Meisterschaft – Turmfest, Mönchengladbach Süddeutsche Meisterschaft – Europa-Park, Rust
gamescom Cup – gamescom, Köln
23. Deutsche Skateboard-Meisterschaft – Heizhaus, Leipzig

Alle Platzierungen, Infos und Neuigkeiten rund um die Norddeutsche Skateboard-Meisterschaft sowie zur kompletten COS Cup-Serie gibt es auf www.deutscheskateboardmeisterschaft.de

Tags: COS Cup,

Verwandte News

Image


Mit dem Tourstopp im Heizhaus in Leipzig hatte die deutsche Skateboardszene am dritten Septemberwochenende 2020 ein letztes Mal die ...
Image


Am Wochenende wurde im Heizhaus Leipzig der COS Cup Stop – Ostdeutsche Skateboard-Meisterschaft 2020 veranstaltet. Den Event haben Mika...
Image


Vom 18. bis zum 20. September ist es wieder soweit: Zum zweiten Mal in Folge öffnet das Heizhaus in Leipzig seine Tore für die Ostdeutsche Skateboard-Meisterschaft...
Image


Am letzten Wochenende haben die Holländer ihre Nationale Meisterschaft 2020 abgehalten. Das Ganze wurde in Den Haag...
Image


Nach sieben Monaten Durststrecke war es am dritten Augustwochenende endlich wieder soweit: Der zweite COS Cup der Serie zur deutschen...
Image


Hier kommen kurz und knapp die COS Cup Results nach dem Corona Lockdown. Die Süddeutsche Meisterschaft...
Image


Wie bereits angekündigt, geht der COS Cup endlich weiter! Vom 14. bis zum 16. August sind wir bereits zum 11. Mal im Europa-Park in Rust zu Gast...
Image


Alle Skateboard Contests wurden wegen dem Corona Virus abgesagt. Doch jetzt gibt es nach den Lockerungen einen Lichtblick bei der Deutschen Skateboard Meisterschaft...
Image


Ungewöhnlich früh startete die 23. Serie zur Deutschen Skateboardmeisterschaft 2020 am dritten Januarwochenende in der Playground Skatehalle in Aurich...
Image


In der Skatehalle von Aurich wurde am Wochenende der erste COS Cup 2020,  die Norddeutsche Skateboard-Meisterschaft, veranstaltet. Bevor der...

Verwandte Videos

Image 25. September 2020   03:41
Image 8. Mai 2019   03:44
Image 22. Februar 2016   05:11