Bericht – COS Cup 2022 – Deutsche Skateboard Meisterschaft 2022 – Mika Möller und Fiona Wessely sind Meister

20. September 2022   00:54  -  Johannes Gausepohl

slide

Die Amateur-Meistertitel gehen an Mark Zimpfer und Maja Dreger, während den Regionaltitel in Leipzig Cornelius Rabe und Maya Preiß abräumen! – Das war definitiv ein langes und vor allem ereignisreiches Wochenende im Heizhaus in Leipzig.

Vom 16. bis zum 18.09. drehte sich im neuen Outdoor-Park, sowie am Ende wetterbedingt auch in der Halle, alles rund ums Skateboarding: Zunächst um die 4. Regionalmeisterschaft der Flaschenpost COS Cup Serie, und schließlich ums große Finale aka die 25. Deutsche Skateboard-Meisterschaft. Ebenfalls wurde dieses Jahr die Titus Locals Only Competition parallel zum COS Cup in Form der B-Division ausgetragen. Entsprechend wurde auch hier das inzwischen 14. Finale gefeiert und damit die Titus Locals of the Year bzw. Deutschen Amateurmeister gekürt. Und das Ganze passend zum 13. Heizhaus- Geburtstag.

25. Deutsche Skateboard-Meisterschaft

38 der besten Skateboarder*innen sind zum großen Serienfinale nach Leipzig gekommen, um den neuen, 2.500 qm-großen Outdoor-Bereich unter die Rollen zu nehmen. Im Großen und Ganzen ist das auch trotz gelegentlicher Schauer gut gelungen. Zum Schluss hatten die Wettergötter allerdings dann doch kein Bock mehr auf Skateboarding, sodass die Seniors und die Pros zum Final in die Halle umziehen mussten.

Von 23 Pros ging es für 5 ins Street-Ligue-Format-Final, wo sie an drei Obstacles ihr Bestes gaben. Dabei setzte sich der amtierende Deutsche Meister, Mika Möller, durch. Auf Platz 2 folgte ihm mit ganz schmalen 0,11 Pünktchen Unterschied, Christoph Radtke, der sich schon in Hamburg den Norddeutschen Meistertitel sichern konnte und am Tag zuvor als erster das Semi-Final erreichte. Antoni Zeyer, der Contest-Gewinner aus Hamburg, pushte sich auf Platz 3.

1: Mika Möller (74,67; 1.550,00 €), Deutscher Meister 2022
2: Christoph Radtke (74,56; 1.050,00 €)
3: Antoni Zeyer (63,11; 550,00 €)
4: Déniel Cramer (48,06)
5: Johan Schneider (41,56)

Leider schafften es nur 4 Pro-Mädels nach Leipzig und machten das Final wie folgt unter sich aus: Fiona Wessely, die bereits am Freitag, in Hamburg sowie in München den Contest gewann und auch schon den Titel Süddeutsche Meisterin innehat, ist Deutsche Meisterin 2022. Penélope Cremer ist Vize- Meisterin, während Ira Butenko, die Erstplatzierte aus Mönchengladbach und Westdeutsche Meisterin das Treppchen komplett machte.

1: Fiona Wessely (64,00; 800,00 €), Deutsche Meisterin 2022
2: Penélope Cremer (49,00; 400,00 €)
3: Ira Butenko (39,00; 150,00 €)
4: Nina Bruns (38,33)

Bei den Seniors wird der Meistertitel ausschließlich im Rahmen der Deutschen Meisterschaft vergeben, von 11 Ü35ern sicherte sich 2022 Thomas Meinel diesen. Auch die Regionalmeisterschaft vorab am Freitag entschied Thomas für sich. Nick Wauer, Contest-Sieger aus Mönchengladbach und München wurde Zweiter und Tim Rosseburg, wie schon in Hamburg, Dritter.

1: Thomas Meinel (67,89; 250,00 €) Deutscher Meister 2022
2: Nick Wauer (62,94; 150,00 €)
3: Tim Rosseburg (49,78; 100,00 €)
4: Thomas Prochaska (38,94)
5: „Martin „DerPole“ Mazurek (27,44)

COS Cup x Titus Locals Only Competition

2022 wurde bei allen Flaschenpost COS Cup Stops parallel die Titus Locals Only Competition ausgetragen. Als B-Division konnten sich die Jungs und Mädels bei 4 Regionalmeisterschaften für das insgesamt 14. Finale qualifizieren. Die Suche nach den Titus Locals of the Year ging im Heizhaus in Leipzig mit 16 Amateuren los.

In der MEN-B-Division setzte sich schließlich Mark Zimpfer aus Illerzell in Baden-Württemberg an die Spitze der 9 Teilnehmer und ist somit Amateur-Meister.

1: Mark Zimpfer, Illerzel (64,67; Gutschein 500,00 €)
2: Sebastian Ecker, Heilbronn (60,00; Gutschein 250,00 €)
3: Michael Giez, Burgham (58,67; Gutschein 100,00 €)
4: Teemu Pollex, Hamburg (50,00)
5: Leander Duhr, Hamburg (48,00)

Neue Amateur-Meisterin wurde wiederum Maya Dreger aus Oberursel in Hessen. Die Beste von 7 qualifizierte sich, wie Mark auch, in München und beanspruchte auch dort bereits den ersten Platz für sich.

1: Maya Dreger, Oberursel (36,33; Gutschein 500,00 €)
2: Lina Damerow, Bremen (35,67; Gutschein 250,00 €)
3: July Suhari, Mönchengladbach (32,10; Gutschein 100,00 €)
4: Malia Möller, Mölln (32,00)
5: Sharleen Suhari, Mönchengladbach (31,00)

Damit steht definitiv frischer Nachwuchs in den Startlöchern, denn wie wir bereits wissen, kann der Weg, wie z. B. bei Jost Arens, von der TLOC locker bis zum Deutschen Meistertitel führen.

Ost- bzw. Mitteldeutsche Skateboard-Meisterschaft

Bevor es ans große Finale aka 25. Deutsche Skateboard-Meisterschaft ging, gab es am Freitag noch eine letzte Möglichkeit sich dafür zu qualifizieren und zwar in Form der 4. Regionalmeisterschaft. Diese Chance nutzten insgesamt 29 Pros und 32 Amateure. Die Ost- bzw. Mitteldeutschen Meistertitel konnten sich am Ende des Tages der bei den Pros Fünftplatzierte Cornelius Rabe aus Dresden sowie die ebenfalls Fünftplatzierte Amateurin Maya Preiß aus Leipzig sichern.

On top: Warsteiner Street Challenge in Leipzig

Selbstverständlich durfte die Warsteiner Street Challenge auch in Leipzig nicht fehlen. Längst haben wir die einminütigen Best-Trick-Videos auf Instagram schätzen und lieben gelernt. Diesmal gab’s satte 48 Stunden Zeit, um die beste Footage zusammenzuschneiden. Gewonnen haben Antoni Zeyer, Déniel Cramer, Tim Otto sowie Jan Hellwig und stockten damit ihr Budget um 200 € und 5 Kästen Bier auf.

Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns beim Heizhaus in Leipzig für ein tolles, langes Skateboarding-Wochenende – wir kommen gern wieder! Ebenso danken wir allen Sponsoren, Veranstaltern, Judges und jeder weiteren helfenden Hand aus der Crew. In diesem Sinne freuen wir uns aufs nächste Jahr, mit mehr Contests, mehr Zuschauer*innen und noch mehr Teilnehmer*innen. Let’s roll!

Alle Platzierungen, detaillierte Ergebnisse sowie Informationen rund um den Stop in Leipzig und zu der kompletten COS Cup Serie gibt es u. a. auf www.deutscheskateboardmeisterschaft.de

Tags: COS Cup,

Verwandte News

Image


Bevor es einen ausführlichen Bericht aus Leipzig vom Finale der Deutschen Skateboard Meisterschaft 2022 – COS Cup – gibt, hier kurz und knapp...
Image


Nach der Sommerpause steht uns nun der 4. und schon letzte Flaschenpost COS Cup Stop 2022 bevor. Vom 16. bis zum...
Image


Die Ostdeutsche Meisterschaft und das Finale der 25. Deutschen Skateboard-Meisterschaft finden beim...
Image


Und während Fiona auch den Contest im Skatepark München Freiham gewinnt, heißt der Erstplatzierte bei den MEN-Pros Santino...
Image


München-Freiham macht sich bereit für den Flaschenpost COS Cup: Nur einen Monat nach der Norddeutschen-Meisterschaft in Hamburg...
Image


Nach dem Contest ist vor dem Contest: Nur drei Wochen nach dem Auftakt in Mönchengladbach geht’s vom 10. bis zum 12. Juni in Hamburg...
Image


Deutsche Skateboardmeisterschaft - COS Cup Serie 2022: Erstmals im Rollmarkt zu Mönchengladbach ausgetragen, fand dort vom 20.-22...
Image


Der Flaschepost COS Cup 2022 ist endlich gestartet! Für den 1. Stop waren wir vom 20. bis zum 22.05. im Rollmarkt in...
Image


In Mönchengladbach fand am Wochenender der erste COS Cup Stop 2022 statt. Bevor in den nächsten Tagen...

Verwandte Videos

Image 25. September 2020   03:41
Image 8. Mai 2019   03:44
Image 22. Februar 2016   05:11